Universität Wien FIND

150246 UE Koreanische Praxis 2 (Gruppe 1) (2017S)

7.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Studierende von Praxis (Gruppe 1) müssen sich auch bei Theorie in Gruppe 1 anmelden. Bei der Anmeldung beachten, dass die Gruppen gleichmäßig ausgelastet sein müssen!
Diese Gruppe ist NICHT für Studierende des MA-Studiengangs Ecos.

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprachen: Deutsch, Koreanisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Der Unterricht beginnt am 10. März.

Freitag 10.03. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 17.03. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 24.03. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 31.03. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 07.04. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 05.05. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 12.05. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 19.05. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 26.05. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 02.06. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 09.06. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 16.06. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 23.06. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Freitag 30.06. 09:30 - 12:00 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Praktische Umsetzung der theoretisch erlernten sprachlichen Grundlagen mit Hilfe von einfachen koreanischen Texten, Dialogen, Rollenspiele, Hörübungen u.ä.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit, aktive Mitarbeit, Arbeitsaufträge, Zwischentest, Schlusstest

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden sollen sich ausgehend von den theoretischen Grundlagen (siehe Übung zur Theorie) eine praktische Sprachkompetenz bezüglich Lesen, Verstehen, Sprechen und Schreiben aneignen.

Prüfungsstoff

Angeleitete schriftliche und mündliche Übungen - Kompetenzerweiterung mit Hilfe von Texten, Bildern, Filmen u.ä.

Literatur

EWHA 1-2

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

KBA M2.2

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:23