Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

160040 VO Allgemeine Grundlagen der Musik (2014W)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Dienstag, 14:00-15:30, HS B, Campus (Altes AKH) Hof 2
1. Termin: 07.10.2014, letzter Termin: 25.11.2014

Tutorium:
Mittwoch, 17:45-19:15, HS 2, Institut für Musikwissenschaft
Tutorin: Magdalena Mazur
-


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung beginnt bei den wesentlichen Aspekten der Allgemeinen Musiklehre und verbindet diese mit musiktheoretischen Grundlagen und Überlegungen. Erste Schritte im Tonsatz werden anhand einfacher Kadenzen gezeigt. Ein vertieftes Verständnis u.a. folgender Punkte soll gesucht werden: Intervalle, Konsonanz vs. Dissonanz, Aufbau fünf-, sechs-, sieben- und achttöniger Skalen, System der Modi, Dur-Moll-System, Tonarten, Quintenzirkel, Metrum, Rhythmus, Taktarten, Akkordaufbau (Dreiklang), Akkordverwandtschaften, Akkordverbindungen, wichtigste Grundregeln der Stimmführung, Kadenzen, instrumentale Anordnung in Partituren, transponierende Instrumente, Ornamentik, Artikulation, Phrasierung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (Modulprüfung, gemeinsam mit der Lehrveranstaltung "Musikwissenschaftliche Arbeitstechniken").

1. Termin: Freitag, 12.12.2014, 15:00-16:30, HS B
2. Termin: Dienstag, 13.1.2015, 10:00-11:30, HS 1
3. Termin: Freitag, 30.1.2015, 14:00-15:30, HS 1

Informationen zur Anmeldung finden Sie unter http://musikwissenschaft.univie.ac.at/studium/lehrveranstaltungen/pruefungstermine-steopp/

Diese Lehrveranstaltung kann auch von Studierenden besucht und absolviert werden, die nicht in der Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) stehen. Dafür gibt es eigene Prüfungstermine.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Man kann diese Lehrveranstaltung als einen Intensivkurs mit Übungscharakter bezeichnen. Ziel ist dabei immer das Verständnis grundlegender Konzepte des standartisierten Ton- und Notensystems. Darüber hinaus soll auch das Verständnis von Zusammenhängen zwischen den verschiedenen Themen des Stoffes gesucht werden.

Prüfungsstoff

Theoretische Erklärungen, Präsentation von entsprechenden Musikbeispielen, kurze Übungen in der Lehrveranstaltung, Diskussion, freiwillige Hausübungen über die e-lerning-Plattform Moodle.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B01.1

Letzte Änderung: Mi 19.08.2020 08:01