Universität Wien FIND

160123 SE BA-Seminar aus Psycho- oder Patholinguistik (2017S)

Erstsprachlicher Grammatikerwerb

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Moodle; Do 04.05. 10:15-12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 02.03. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 16.03. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 23.03. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 30.03. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 06.04. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 27.04. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 11.05. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 18.05. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 01.06. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 08.06. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 22.06. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 29.06. 10:15 - 12:15 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die TeilnehmerInnen sollen sich mit neuerer Literatur aus diesen interdisziplinären Bereichen auseinander setzen und Methoden der Psycho- und Neurolinguistik kennen lernen. Sie sollen alleine oder in einer Kleingruppe lernen ein Referat (mit Präsentationsunterlagen) vorzubereiten und abzuhalten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Konstante aktive Mitarbeit, Referat und schriftliche BA-Seminararbeit (etwa 30 Seiten inkl. Bibliographie).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Abschließendes Ziel ist die Verfassung einer Seminararbeit

Prüfungsstoff

Literatur

Einführende Literatur wird am Beginn der Lehrveranstaltung zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Ba-APM7B
Ba-M8

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:23