Universität Wien FIND

160160 PS Vertiefende Methodenlehrveranstaltung (2017W)

Akustische Phonetik

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

jeweils Montag 16:45 - 18:15 Uhr
Institut für Schallforschung
Wohllebengasse 12-14, 1. Stock
1040 Wien
bei verschlossenser Tür bitte klingeln: *2522


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführung in die akustische Phonetik, Segmentierung, Analyse, Interpretation von Sprachsignalen, Einführung in die Analysesoftware STx.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Selbständige Analyse von Sprachsignalen

Prüfungsstoff

Vorlesung und Übungen

Literatur

Harrington, Jonathan and Cassidy, S. 1999. Techniques in Speech Acoustics. Kluwer Academic Publishers: Foris, Dordrecht.
Johnson, Keith. 1997. Acoustic and auditory phonetics. Cambridge, Mass.: Blackwell
Stevens, Kenneth N. 1998. Acoustic Phonetics. Cambridge, Mass.: The MIT Press

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA2-M3

Letzte Änderung: Fr 16.02.2018 09:28