Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

160199 PS Literarische Wechselbeziehungen (PS): Variation und Aneignung (2012S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Im Rahmen der LV sollen verschiedene Beziehungen zwischen literarischen Texten beleuchtet werden. Dabei spielen motivische Traditionen ebenso eine Rolle wie Adaptionen in unterschiedlichen literarischen Genres (z.B. Roman und Drama). Ziel ist es, die unterschiedlichen Erzähltechniken zu bestimmen, die ähnliche Stoffe und ihre jeweilige Gestaltung kennzeichnen. Das Spektrum an Texten ist möglichst breit angelegt, wobei antike und neuzeitliche, mittelalterliche und moderne Bearbeitungen in ganz Europa besprochen und analysiert werden sollen.

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 07.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 14.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 21.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 28.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 18.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 25.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 02.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 09.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 16.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 23.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 30.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 06.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 13.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 20.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 27.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit, Leitung von Gruppendiskussionen, Abschlußarbeit (4500 Wörter).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Close reading zur Verfügung gestellter Textausschnitte.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Diplomstudium VL 130
BA M4

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36