Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

170721 UE Performance on the Fringes. Theater und Überleben (2017W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anmeldung: Die selbstständige Anmeldung über u:space innerhalb der Anmeldephase zu Semesterbeginn ist für die Teilnahme an dieser Lehrveranstaltung verpflichtend. Eine nachträgliche Anmeldung ist nicht möglich. Die Anmeldezeiten entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter https://spl-tfm.univie.ac.at/studium/

Anwesenheitspflicht in der ersten Einheit: Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung. Studierende von der Warteliste können nachrücken.

Plagiate: Prüfungsleistungen und Prüfungszugänge, die durch das Verwenden unerlaubter Hilfsmittel oder durch absichtsvolles Plagiieren erlangt werden, werden laut Satzung der Universität Wien (§13, §74) nicht beurteilt, sondern im Sammelzeugnis untilgbar mit (X) bewertet. Dies ist auch nach bereits erfolgter Benotung rückwirkend möglich, wenn sich der Tatbestand des Plagiats erst im Nachhinein erweisen sollte. Als Plagiat gilt die absichtsvolle und undeklarierte Übernahme von fremdem geistigen Eigentum ohne Angabe der Quelle; der Begriff des Plagiats umfasst dabei wörtliche Zitate ebenso wie übersetzte Übernahmen und Paraphrasen.

Weitere Infos zum Studium finden Sie unter https://spl-tfm.univie.ac.at/

Details

max. 34 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 09.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 16.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 23.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 30.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 06.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 13.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 20.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 27.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 04.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 11.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 08.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 15.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 22.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde
Montag 29.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 2H467 UZA II Rotunde

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Performance on the fringes. Theater und Überleben
Diese LV fokussiert theatrale Praktiken als Überlebensstrategien. Es wird der Versuch gemacht, aus einer historischen Perspektive Einblick in die Vielfalt an theatralen Formen zu geben, die in existentiell katastrophalen Phasen entstanden. Die Beispiele werden u.a. aus dem Feld Zirkus, Strassenkunst, Theater in Konzentrationslagern gewählt. Dieser historische Einblick soll eine inhaltliche Vorbereitung für die Auseinandersetzung mit gegenwärtigen performativen Überlebensstartegien von Menschen auf der Flucht bilden. Im Rahmen der LV bereiten wir die Konferenz Include! Konferenz zu gegenwärtigem postmigrantischen Theater vor, die Ende Oktoberr 2017 in Wien stattfinden wird. Dabei werden Arbeitsgruppen gebildetet, die Panelgestaltung, Workshopgestaltung, Organsiation Gästebetreuung, Pressearbeit und Kommunikation übernehmen. Gemeinsam gestalten wir für Montag den 30. Oktober einen historisch-kritischen Stadtspaziergang durch den 1. Bezirk vor, der Teil der Konferenz sein wird. Die Tagung wird dokumentiert und eine mehrsprachige Veröffentlichung vorbereitet. Die LV wird wie auch die Tagung auf englisch und deutsch abgehalten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

engagierte Mitarbeit, Dokumentation, Diskussion, Textproduktion

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

nach Studienplan

Prüfungsstoff

Erstellung eines historisch kritischen Spaziergangs durch den 1. Bezirk
Verschriftlichung und Dokumentation der inhaltlichen Beiträge der Konferenz für die Zetschirft GIFT (Dezemberheft)

Literatur

wird beim ersten Termin zur Verfügung gestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42