Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

180035 VO Current Developments in Philosophy of Mind and Cognitive Science (2018S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Die letzte Lehrveranstaltung (LV) in der Version BA Philosophie 2011 wurde hierzu im Sommersemester 2017 abgehalten.
Sollten Sie noch immer die LV für die BA-Philosophie-Version 2011 absolvieren - und sich nicht unter den neuen Studienplan (Version 2017) unterstellen lassen wollen (https://ssc-phil.univie.ac.at/studienorganisation/unterstellungen/bachelor-philosophie-von-2011-auf-2017/), so können Sie noch bis Sommersemester 2020 diese Äquivalenz-LV aus dem neuen Studienplan für die Version 2011 auf Basis der je aktuellen, äquivalenten Vorlesungen ablegen. Eigene LVen für die Version 2011 können nicht mehr angeboten werden.
Bei der Anmeldung zur Prüfung achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Ihre Anmeldung über die für Sie gültige Version erfolgt (!).
In der Regel stehen mehrere Studienplanpunkte bei der Anmeldung zur Auswahl. Die Auswahl der Studienplanpunkte kann vom System her nicht auf Ihre tatsächliche Curriculumsversion begrenzt werden. D.h. Sie müssen bei der Prüfungsanmeldung darauf achten, sich ausschließlich 1. für LVen Ihres Curriculums und 2. der im U:Find angegebenen Codierung/Zuordnungen (bei jeder LV untenstehend angegeben) anzumelden. Andernfalls können Sie die Leistung ggf. nicht für Ihr Studium verwenden. Eine nachträgliche Änderung kann vom SSC nicht abgesichert werden.

Details

Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 13.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 20.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Mittwoch 11.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Dienstag 17.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 24.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 08.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 15.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 29.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 05.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 12.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 19.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3B NIG 3.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt:
Studierende werden mit einer Auswahl verschiedener zentraler Forschungsfelder im Bereich aktueller Philosophie des Geistes und der Kognitionswissenschaften vertraut gemacht. Einen Schwerpunkt bilden dabei Zugänge, die die essentielle Verkörperung von Wahrnehmung und Denken betonen, sowie deren Einbettung in die Umwelt. Die Vorlesung beginnt mit einer historischen Einführung, gefolgt von einer Diskussion der etablierten philosophischen Problemstellungen zu 'Bewusstsein' und 'Intentionalität'. Anschließend werden folgende philosophische und interdisziplinäre Forschungsfelder behandelt: Wahrnehmungsinhalt; kognitive Phänomenologie; Individuierung der Sinne; 'enactive, extended, embodied, and embedded cognition'; Verstehen des Frempsychischen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

90-minütige Prüfung, bei der zwei Essay-Fragen beantwortet werden sollen. Studierende dürfen ein Deutsch-Englisch-Wörterbuch verwenden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

90-minütige Prüfung, bei der zwei Essay-Fragen beantwortet werden sollen. Darin sollen philosophische Positionen klar dargestellt , sowie auf die philosophische Argumentation eingegangen werden.

Prüfungsstoff

Die Prüfungsfragen werden einige, aber nicht alle Themengebiete der Vorlesung betreffen. Es wird eine Auswahl verschiedener Fragen geben.

Literatur

Studierenden wird empfohlen die zwei Kern-Lektüren für jede Sitzung zu lesen. Diese sind auf moodle zugänglich, ebenso wie eine Auswahl von und Hinweisen zu weiterführender Literatur.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36