Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

180039 SE Platon Theätet (2020S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 11.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 18.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 25.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 01.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 22.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 29.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 06.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 13.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 20.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 27.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 03.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 10.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 17.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 24.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Thema von Platons Theätet ist die Frage, was Wissen sei. Drei Antworten werden vorgeschlagen, diskutiert, und am Ende zurückgewiesen: erstens, Wissen sei Wahrnehmung; zweitens, Wissen sei wahre Meinung; drittens, Wissen sei wahre Meinung verbunden mit Rechtfertigung. Der Theätet ist ein außerordentlich reicher und offener Text. Der Dialog ist ganz zentral für diejenige die ein Interesse an Erkenntnistheorie haben, sowie auch als eine Darstellung der sokratischen, aporetischen Methode in der Philosophie. Wir werden den ganzen Dialog sorgfältig gelesen und besprechen. Ein genauer Seminarplan wird in der 1. Sitzung ausgegeben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Das Seminar wird auf Grundlage von Hausarbeiten, einem Referat und zwei Essays beurteilt. Die regelmäßige Präsenz ist erforderlich.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Bereitschaft zur Übernahme eines Referats;
- Anwesenheit und aktive Teilnahme im Kurs;
- Rechtzeitige Abgabe der beiden zu verfassenden Essays (wobei eines der beiden Essays im Laufe des Seminars zu schreiben ist und eines am Ende).

Prüfungsstoff

Literatur

Myles Burnyeat, The Theaetetus of Plato, Indianapolis 1990
Alexander Becker, Platon Theätet, Frankfurt a.M. 2007
John McDowell, Plato: Theatetus, Oxford 1973
David Sedley, The Midwife of Platonism. Text and Subtext in Plato's Theaetetus, Oxford 2004

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20