Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

180044 VO Einführung in die Fachdidaktik PP (2017S)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Die Vorlesung behandelt das Problem des Lehrens und Lernens im Spannungsfeld zwischen Philosophie und Psychologie. Sie hat drei Teile:

I. Eine Einführung in das philosophische und pädagogische Denken Rousseaus.
II. Eine Einführung in das Problem des Lernens aus philosophischer Sicht.
III. Eine Einführung in das Problem des Lernens aus psychologischer Sicht.

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 09.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 16.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 23.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 30.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 06.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 27.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 04.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 11.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 18.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 01.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 08.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 22.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung behandelt das Problem des Lehrens und Lernens im Spannungsfeld zwischen Philosophie und Psychologie. Sie hat drei Teile:

I. Eine Einführung in das philosophische und pädagogische Denken Rousseaus.
II. Eine Einführung in das Problem des Lernens aus philosophischer Sicht.
III. Eine Einführung in das Problem des Lernens aus psychologischer Sicht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Vorlesung schließt mit einer Klausur. Die Prüfungstermine werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

I. Alfred Schäfer: Jean-Jacques Rousseau. Ein pädagogisches Porträt, Weinheim/Basel 2002.
II. Günther Buck: Lernen und Erfahrung, 3. Aufl., Darmstadt 1989.
III. Marcus Hasselhorn, Andreas Gold: Pädagogische Psychologie, 3. Aufl., Stuttgart 2013.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PP § 57.4.1
UF PP 10.01

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36