Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

180063 SE Zeitlichkeit, Trauma und Erinnerung (2019S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Erster Termin: 19. 3.

Dienstag 19.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 26.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 02.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Dienstag 09.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 30.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 07.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 14.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 21.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 28.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 04.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 18.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 25.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar behandelt die Konzeptionen von Zeit, Erinnerung und Trauma bei Sigmund Freud, Henri Bergson und dem von ihm beeinflussten Marcel Proust. Thematisiert werden soll Bergsons These, dass die Vergangenheit mit der Gegenwart coexistiert, Freuds Theorie, wonach traumatisierende Erlebnisse, besonders die der Kindheit, nicht erinnert, sondern nur in entstellter Weise wiederholt werden können und ihre Wirkung erst nachträglich entfalten, und Prousts mémoire involontaire (unwillkürliche Erinnerung), in der eine Vergangenheit, die nie Gegenwart war, erlebbar wird.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige und aktive Teilnahme (max. zwei Mal Fehlen).
Termingerechte Abgabe der wöchentlichen Lektürereflexionen auf Moodle.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

60% der Reflexionen sind rechtzeitig auf Moodle zu stellen, um eine positive Note zu bekommen.
Die Note setzt sich aus Mitarbeit, Qualität und Anzahl der uploads (Reflexionen) zusammen, jeweils zu 1/3.

Prüfungsstoff

Die im Seminar behandelten Texte und Themen.

Literatur

S. Freud, GW Bd. I, XI & 12. Textauswahl zu Trauma und Nachträglichkeit auf Moodle
H. Bergson, Materie und Gedächtnis, Meiner 2015
M. Proust, Auf der Suche nach der verlorenen Zeit., Textauswahl auf Moodle
G. Deleuze, Proust und die Zeichen, Merve
ders.: Differenz und Wiederholung.

Weitere Literatur auf Moodle.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 06.03.2019 12:07