Universität Wien FIND

180088 VO StEOP: Unterrichtsfach Psychologie und Philosophie - Einführung in die Psychologie (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
STEOP

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 14.03. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 21.03. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 28.03. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 04.04. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 11.04. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 02.05. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 09.05. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 16.05. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 23.05. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 06.06. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 13.06. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 27.06. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Ziel der Vorlesung ist der Erwerb eines Einblicks in die Teildisziplinen und Anwendungsfelder der Psychologie auf der Grundlage des gegenwärtigen Forschungsstandes. Studierende sollen das erworbene Wissen zum Handlungsfeld Schule in Beziehung setzen können.

Die Inhalte der Vorlesung beziehen sich auf ausgewählte Disziplinen der Psychologie und nehmen speziell auf die Bedeutung psychologischer Fachkenntnisse für die LehrerInnenpersönlichkeit Bezug.
Die behandelten Themen umfassen unter anderem die Geschichte der Psychologie und den Paradigmenwechsel bis zur akademischen Psychologie, Kommunikation, Gesprächsführung und systemisches Coaching, Präsentation, Persönlichkeitspsychologie sowie Störungsbilder, die auch im schulischen Kontext Bedeutung haben. Außerdem erfolgt eine Einführung in Literaturrecherche und wissenschaftliches Arbeiten.

Methode: Medienunterstützter Frontalunterricht, Beiträge und Diskussionen sind jederzeit möglich; Unterlagen werden auf der moodle Plattform bereitgestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung, Multiple Choice. 30 Fragen mit jeweils fünf Antwortalternativen, wobei 1-4 davon richtig sein können. Jede Frage zählt einen Punkt, es werden Teilpunkte vergeben, solange in dieser Frage keine falsche Antwortalternative angekreut wurde.
Prüfungszeit 45 Minuten. Keine Hilfsmittel erlaubt

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestkriterium für eine positive Beurteilung: 60% der maximal (30) erreichbaren Punkte; ab 67% befriedigend; ab 77% gut; ab 87% sehr gut

Prüfungsstoff

Vorlesungsinhalte; Vortragsinhalte; Folien der einzelnen Vorlesungen, die auf moodle gestellt werden; zwei Kapitel zum Selbststudium aus ausgewählter Literatur, die auf moodle bekannt gegeben werden.

Literatur

Maderthaner, R. (Hrsg.).(2017). Psychologie. Wien: Facultas Verlag. UTB Basics
Zimbardo, P.G.und Gerrig, R.J. (2008). Psychologie.18.Aktualisierte Auflage. München Pearson Studium
Weitere Literatur zur Vertiefung wir auf den Unterlagen der aktuellen Vorlesungsthemen bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: So 17.02.2019 14:08