Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

180134 PS Augustinus: De libero arbitrio (2015S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 45 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 24.04. 08:00 - 14:00 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Freitag 22.05. 08:00 - 14:00 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Freitag 29.05. 08:00 - 14:00 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Freitag 12.06. 08:00 - 14:00 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung soll einen Überblick über die Lehrstücke und Argumentationsformen des komplizierten Gedankengebäudes eines der wichtigsten willenstheoretischen Werkes unserer Tradition verschaffen.
De libero arbitrio ist ist zentral in der Entwicklungsgeschichte von Augustinus selbst, daher auch, seinen Einfluss bedenkend, für die komplette folgende philosophische und theologische Tradition in Willens-, Freiheits- und Sündezusammenhang.
Grundlegende willenstheoretische Themen und Begriffe werden entwickelt: freier Wille, unfreier Wille, Willensspaltung, Unterschied zwischen Handlungs- und Willensfreiheit, gewohnheitsmäßige Unfreiheit, Gnadengedanke usf.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit im Seminar plus Proseminararbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Überblick über die Gedankenzusammenhänge einer wichtigen Augustinischen Schrift über den freien Willen, Fähigkeit, Augustinus nachzudenken und seine Argumente einzuordnen.

Prüfungsstoff

Gemeinsame Textlektüre und -interpretation. Einleitung durch den Lehrveranstaltungsleiter. Traditionelle Seminarmethode.

Literatur

Text:
Augustinus: De libero arbitrio Der freie Wille, lat./dt. ed. J. Brachtendorf, Paderborn 2006
Augustine: On the Free Choice of the Will, On Grace and Free Choice, and Other Writings, ed. P. King, Cambridge 2010
Augustine: On Free Choice of the Will, Ed. Th. Williams, Indianapolis 1993
Literatur:
Peter Brown: Augustinus von Hippo, München 2000
Christoph Horn: Augustinus, München 1995

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA M 6.1

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36