Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

180154 SE Fachidaktik Psychologie, Philosophie und Ethik (2019S)

6.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG!! Am 21.3. entfällt die LV!!

Donnerstag 14.03. 09:00 - 11:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Donnerstag 28.03. 09:00 - 11:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Donnerstag 04.04. 09:00 - 11:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Donnerstag 11.04. 09:00 - 11:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Donnerstag 02.05. 09:00 - 11:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Donnerstag 09.05. 09:00 - 11:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Donnerstag 16.05. 09:00 - 11:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Donnerstag 23.05. 09:00 - 11:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Donnerstag 06.06. 09:00 - 11:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Donnerstag 13.06. 09:00 - 11:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Donnerstag 27.06. 09:00 - 11:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Fähigkeit, unbekannten Lehrinhalt inhaltlich fachgerecht aufzuarbeiten, anschlussfähig umzusetzen, lernzielorientiert auszugestalten.
Vorbereitung zur Befähigung der forschungsgeleiteten Abschlussarbeit. Methodische Vertiefung Fachdidaktik: Theatrale Darstellungsformung psychologischer/philosophischer Inhalte, Ebenenwechsel lernen, Einübung des fremden Blicks, Perspektivenwechsel – Argumentieren und Problemverständnis, Diskursverständnis (Debate Club). Rückgriff auf bereits absolvierte Arbeiten aus den vorangegangenen LVen als Weg zur Metareflexion. Vertiefende Wiederholung, Verfestigung des bisher Gelernten. Lernwerkstatt mit 360 Grad Feedback, kritischer Reflexion, Professionaliserung, 2stufiges Verfahren zur Perfektionierung einer Unterrichtseinheit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, schriftliche Hausübungen, Vorbereitung und Perfektionierung (2 stufig) einer Unterrichtssequenz, Präsentation, Abschlussdossier.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit (Toleranz: 2 Termine) und aktive Mitarbeit (10%); Hausübungen (vor- und nachbereitend) 40%; Präsentation einer Unterrichtssequenz (20%); Abgabe eines Abschlussdossiers (30%).

Prüfungsstoff

Fachdidaktisch verschränkte und lehrplanorientierte Erarbeitung grosser Themen der Geistesgeschichte. Die Themenerarbeitung erfolgt in der LV.

Literatur

Wird über Moodle zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36