Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

180219 SE Einführung in die Wissenschaftstheorie (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 09.10. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 16.10. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 23.10. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 30.10. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 06.11. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 13.11. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 20.11. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 27.11. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 04.12. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 11.12. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 18.12. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 08.01. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 15.01. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 22.01. 09:45 - 11:15 Digital
Freitag 29.01. 09:45 - 11:15 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung wird auf Deutsch abgehalten! Referate, Diskussionsbeiträge und Seminararbeiten können aber auch auf Englisch (und natürlich auch auf Deutsch) geliefert werden.
Es werden Schlüsseltexte der Wissenschaftstheorie gelesen und, auf der Grundlage von Impulsreferaten, disktutiert. Diese Texte werden zuvor auf Moodle zum Download bereitgestellt.
Der Plan ist, die Veranstaltung so lange als möglich vor Ort zu halten, sollten die Coronaregeln das erzwingen wird die Veranstaltung online weiter geführt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Für die Leistungskontrolle sind folgende Determinanten ausschlaggebend: (a) Anwesenheit (maximal zwei Termine können versäumt werden), (b) Teilnahme an der Diskussion, (c) Präsentation eines Textes im Seminar, (d) Verfassen einer Abschlussarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

siehe oben

Prüfungsstoff

Literatur

wird auf Moodle rechtzeitig (also in der ersten Oktoberwoche) zum Download bereitsgestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 07.10.2020 10:09