Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

180327 VO Dekonstruktion, Recht und Gerechtigkeit (2010W)

Zur politischen Relevanz französischer Gegenwartsphilosophie

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 07.10. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 14.10. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 21.10. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 28.10. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 04.11. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 11.11. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 18.11. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 25.11. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 02.12. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 09.12. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 16.12. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 13.01. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 20.01. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 27.01. 09:00 - 10:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ausgangspunkt der Vorlesung ist Jacques Derridas Vortrag „Gesetzeskraft. Vom »mystischen Grund« der Autorität“, den dieser im Oktober 1989 vor Juristen der Cardozo Law School in New York gehalten hatte. In dieser »keynote address« anlässlich einer Konferenz zum Thema »Deconstruction and the Possibility of Justice« finden sich zahlreiche Gesten der Philosophie der Dekonstruktion gebündelt – unter anderem auch der bemerkenswerte Satz „Die Dekonstruktion ist die Gerechtigkeit“, den es aus seinem Kontext heraus angemessen zu verstehen gilt. Obwohl dieser vielleicht wichtigste Vortrag Derridas vielfach zitiert wird und in seinem Anliegen auch breite Zustimmung gefunden hat, gibt es bis heute noch keine angemessene Lektüre und Interpretation der Fülle der darin enthaltenen Bezüge und Verweise in die abendländische Geistesgeschichte.
Die Lehrveranstaltung hat zum Ziel, anhand eines »close reading« dieses Vortrags unter Einbeziehung zahlreicher anderer zeitgenössischer wie klassischer Autoren der Frage nach der Möglichkeit einer Grundlegung des Rechts (wie auch dessen Verhältnis zu einem politisch relevanten Gerechtigkeitsverständnis) aus dem Gestus der Dekonstruktion als »Entlarvung von Konstruktionen« nachzugehen. Neben den aktuellen Fragen philosophischer, juridischer und politischer Grundlegungen von Recht und Gerechtigkeit wird insbesondere den Bezügen zur (spät-)antiken Rechtstradition, zu politisch-juridischen Sprechweisen des Mittelalters bis hin zur amerikanischen Bewegung der »Critical Legal Studies« durch Exkurse zu Giorgio Agamben, Michel de Certeau, Stanley Fish u.a. nachgegangen werden müssen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung anhand der besprochenen Originaltexte.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Materialien zur VO werden auf folgender Homepage ab VO-Beginn zur Verfügung gestellt:
http://www.peter-zeillinger.at
zentraler Text: Jacques Derrida, Gesetzeskraft. Der »mystische Grund der Autorität«, Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1991.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA M 6.4

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36