Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

180400 VO-L Natur des Menschen u. Willensfreiheit - Die Auffassung des Menschen im östlichen u. im westl. Denken (2008S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 05.03. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 02.04. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 09.04. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 16.04. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 23.04. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 30.04. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 07.05. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 14.05. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 21.05. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 28.05. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 04.06. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 11.06. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 18.06. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Mittwoch 25.06. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Natur des Menschen und die Willensfreiheit -- Die Auffassung des Menschen im östlichen und im westlichen Denken
Die Auffassung des Menschen als Wesen der Willensfreiheit wird im Osten und Westen vielfältig entfaltet. In dieser Lehrveranstaltung wird erstens die Entwicklung des Menschseins und dessen Natur im Osten und im Westen dargelegt und zweitens die Theorien von Karl Jaspers und von Tasan Cho(ng in einem ausführlichen Vergleich erläutert. Durch eine Analyse dieser Theorien soll das Verhältnis zwischen dem Menschen und dessen Willensfreiheit erfasst werden.
Der Mensch hat den Zweck und Sinn des Lebens in der Verwirklichung des Willens zu einer höheren Welt. Er besitzt den Willen als Fähigkeit für die bestimmte feste Absicht. Nach Jaspers ist der Mensch eine Existenz der Freiheit. Das Wesen des Menschen liegt nicht in der fixierbaren Gestalt, sondern in seinem uneingeschränkten Willen und in der Freiheit. Durch die Erfüllung der Willensfreiheit erhält der Mensch eine einzigartige Möglichkeit.
Tasan erkannte, dass der Mensch eine Natur, die dem Guten zugeneigt ist, und zugleich den Willen besitzt, der das Gute oder das Böse verwirklichen kann. Nach ihm führt der Mensch sein eigenes Leben durch die Fähigkeit zur Autonomie. In diesem Sinne ist er ein Sein, das nach der Willensfreiheit ein vielfältiges, subjektives Leben führt.

Didaktik:
Vortrag mit Möglichkeit zur Abklärung eventueller Fragen, die aufgrund der unbekannten Materie wahrscheinlich auftreten werden. So wäre es ein Ziel dieser Lehrveranstaltung, wenn sich eine lebhafte Diskussion entwickeln würde, in der die Gegenüberstellung bzw. der Vergleich westlicher Gedankenmodelle mit der fernöstlicher Philosophie herausgearbeitet werden könnte.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Jaspers, Karl : Philosophie I. Philosophische Weltorientierung, Berlin: 1973.
-- : Philosophie II. Existenzerhellung, Berlin: 1932.
-- : Kleine Schule des philosophischen Denkens, München: 1965.
-- : Einführung in die Philosophie, München: 1971.
-- : Existenzphilosophie, Berlin: 1938.
-- : Die geistige Situation der Zeit, Berlin: 1965.
Mader, Johann: Von der Romantik zur Post-Moderne. Einführung in die Philosophie II, Wien: 1992.
Kim, Shin-Ja: Das philosophische Denken von Tasan Cho(ng, Frankfurt/Main: 2006.
Choi, Min-Hong: A Modern History of Korean Philosophy, Seoul: 1980.

Prüfungsmodalitäten: Schriftliche Prüfung am Semesterende oder mündliche Einzelprüfung.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

§ 4.2.4, BA M 8.1, PP § 57.6, EWC 1-1.3, EWC 3-1.5, EWC 4-1.5

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36