Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

180437 VO-L Philosophische Systematik im Grundriß: Dialektik - Analytik - Methodenlehre - Metaphysik (2008S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 11.03. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 18.03. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 25.03. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 01.04. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 08.04. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 15.04. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 22.04. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 29.04. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 06.05. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 13.05. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 20.05. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 27.05. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 03.06. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 10.06. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 17.06. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Dienstag 24.06. 15:00 - 17:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Systematische Entwicklung des Begriffs der Philosophie qua
Prinzipientheorie. Im Ausgang vom Begriff des Prinzips, d.i. von der
schlußlogisch letztbegründeten Einheit von theoretischer und praktischer
Vernunft (Transzendentale Dialektik oder Ideenlehre), werden die
Prinzipien der Erkenntnis des Gegenstandes (Tr. Analytik oder
Kategorienlehre), die Prinzipien des Gegenstandes der Erkenntnis (Tr.
Phänomenologie oder Elementarlehre) und die universalen Methoden der
Erkenntnis (Allgemeine Methodenlehre), sowie die Grundformen (Archetypen)
der Auseinandersetzung von Ich und Welt (Metaphysik) entwickelt.

Didaktik: Vortrag

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Literatur: K. W. Zeidler, Grundriß der transzendentalen Logik, Cuxhaven
1992 (2. verb. Aufl. 1997)

Prüfungsmodalitäten: Schriftliche Prüfung am Semesterende oder mündliche
Einzelprüfung.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

§ 3.2.2 und 3.2.4, BA M 5.2, PP § 57.2.4

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36