Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

190052 PVU Servicelehrveranstaltung für die Modulprüfung StEOP2 (2017S)

0.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft

In der ersten Lehrveranstaltungseinheit am 7.3.2017 werden wir Ihnen Details zum Konzept und Programm unserer Lehrveranstaltung präsentieren. Daher wird eine Teilnahme an diesem Termin allen empfohlen, die vorhaben oder erwägen, an unserer Lehrveranstaltung teilzunehmen. Falls Sie diesen Termin versäumen, finden Sie die wichtigsten Informationen danach auch auf Moodle (zu Moodle siehe unten).

Die Service-Lehrveranstaltung wird durch das E-Learning Tool "Moodle" unterstützt. Moodle wird nach dem ersten Termin der Lehrveranstaltung automatisch für alle Studierenden, die sich über univis zur Lehrveranstaltung angemeldet haben, zugänglich sein. Das heißt: Sie müssen sich über das elektronische Anmeldesystem der Uni Wien zur Lehrveranstaltung anmelden, wenn Sie Zugang zu Moodle wollen, die Freischaltung für Moodle erfolgt dann automatisch.

Sie sollten sich auch dann anmelden, wenn Sie nicht vorhaben, die Präsenzlehrveranstaltung zu besuchen, weil Sie nur so Zugang zur Moodle-Plattform erhalten, auf der Sie die notwendigen Informationen zum Ablauf der Lehrveranstaltung und zur Prüfung finden. Achtung: Zur Lehrveranstaltung können Sie sich nur dann anmelden, wenn Sie bereits zum Studium zugelassen sind. Einen Link zu Moodle finden Sie auf der Startseite der Uni Wien: http://www.univie.ac.at/. Auf Moodle gibt es unter dem Menüpunkt "Hilfe" auch ein Tutorial, das Sie mit dem Programm vertraut macht.

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 07.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 14.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 21.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 28.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 04.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 25.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 02.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 09.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 16.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 23.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 30.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 20.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Service-Lehrveranstaltung versteht sich als Angebot für solche Studierende, die ihr Studium "schiefsemestrig" (also mit dem Sommersemester als erstem Semester) beginnen, oder die Prüfung bisher noch nicht erfolgreich abgelegt haben, und nun im Sommersemester zur Prüfung antreten wollen. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, zusätzlich zur selbständigen Prüfungsvorbereitung ausgewählte Aspekte des Prüfungsstoffes in einer Vorlesung mit Unterstützung durch eine Tutorin zu bearbeiten. Es besteht keinerlei Verpflichtung zum Besuch dieser Lehrveranstaltung. Entscheidend für das erfolgreiche Absolvieren der StEOP ist nur die Modulprüfung. Der Besuch der Lehrveranstaltung ersetzt auch nicht das selbständige Studium der Prüfungsliteratur.

In jeder Lehrveranstaltungseinheit werden ein bis zwei ausgewählte Texte aus dem Korpus der Prüfungsliteratur besprochen, die zuvor von den Studierenden zu lesen sind. Dies erfolgt einerseits in Form eines Vortrags durch den Lehrveranstaltungsleiter, in dem die Texte erläutert und kommentiert werden, anderseits in Arbeitsgruppen, in denen die Studierenden unter Anleitung einer Tutorin texterschließende Fragen und andere Übungsaufgaben zu den Texten bearbeiten. Dabei wird das Augenmerk neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit den einzelnen Texten auch auf Fragen der Arbeitsweise bei der Erarbeitung wissenschaftlicher Texte gelegt.
Zusätzlich zum Präsenzangebot wird auf der E-Learning Plattform Moodle die Möglichkeit geboten, inhaltliche Fragen zum Prüfungsstoff zu stellen. Über Moodle werden auch fallweise Online-Aufgaben angeboten. Moodle wird regelmäßig vom Lehrveranstaltungsleiter sowie von den Tutorinnen bzw. Tutoren betreut.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Lehrveranstaltung dient lediglich der Vorbereitung auf die Modulprüfung. Die Prüfung selbst wird nach den Vorgaben des vorangegangen Wintersemesters durchgeführt. Die Informationen zu "Art der Leistungskontrolle und erlaubten Hilfsmitteln" entnehmen Sie bitte dem Eintrag des vorangegangenen Wintersemesters!
Antritt zu den Prüfungen: Egal, ob Sie zur Lehrveranstaltung angemeldet sind oder nicht: Wenn Sie zur Prüfung antreten wollen, müssen Sie sich für den gewählten Termin fristgerecht über das elektronische Anmeldesystem der Uni Wien anmelden! Wenn Sie versäumen, sich innerhalb der Anmeldefrist anzumelden, können Sie NICHT an der Prüfung teilnehmen! Für jeden Prüfungsantritt ist eine gesonderte Anmeldung notwendig! Bitte beachten Sie unbedingt die Notwendigkeit der Prüfungsanmeldung und die Anmeldfristen!!! Es kommt jedes Jahr zu Anfragen und Problemen, weil die Anmeldung zu Prüfungen versäumt wurde. Wir können Ihnen in diesen Fällen nicht helfen. Ohne Anmeldung keine Prüfung!!!
Wichtige Informationen über Prüfungstermine, Anmeldefristen und Ablauf der Prüfung finden Sie hier: https://sss-biwi.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/SSC/SSC_PhilBild/BA-Infos/Factsheet_BA_BIWI_SS2017.pdf

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Lehrveranstaltung dient lediglich der Vorbereitung auf die Modulprüfung. Die Prüfung selbst wird nach den Vorgaben des vorangegangen Wintersemesters durchgeführt. Die Informationen zu "Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab" entnehmen Sie bitte dem Eintrag des vorangegangenen Wintersemesters!

Details zur Prüfung (inkl. Beurteilungsschlüssel) werden beim 1. Lehrveranstaltungstermin erläutert. Die entsprechenden Informationen finden Sie dann auch auf Moodle bei den Unterlagen zum 1. Termin

Wichtige Informationen über Prüfungstermine, Anmeldefristen und Ablauf der Prüfung finden Sie hier: https://sss-biwi.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/SSC/SSC_PhilBild/BA-Infos/Factsheet_BA_BIWI_SS2017.pdf

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff ist die auf Moodle ersichtliche Literaturliste. Solange die Moodle-Seite für diese Lehrveranstaltung noch nicht zugänglich ist, können Sie den Prüfungsstoff der Moodle-Seite der StEOP II vom Wintersemester 2015 entnehmen.
Wichtige Informationen über Prüfungstermine, Anmeldefristen und Ablauf der Prüfung finden Sie hier: https://sss-biwi.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/SSC/SSC_PhilBild/BA-Infos/Factsheet_BA_BIWI_SS2017.pdf

Literatur

Die Lehrveranstaltungsliteratur (= Prüfungsliteratur) folgt den Vorgaben des vorangegangen Wintersemesters.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

STEOP 2

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36