Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

200026 VU Klinische Psychologie (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

NUR FÜR MASTERSTUDIERENDE PSYCHOLOGIE

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

NUR FÜR MASTERSTUDIERENDE PSYCHOLOGIE
Die VU setzt sich aus Voresungs- und Übungseinheiten zusammen.

Die VO findet jeweils am 02.10. und am 06.11.2017 im HS G statt und sind übergreifend über die drei Parallelveranstaltungen der VU.

Die VO ist nicht prüfungsimmanente. Die Inhalte der VO sind Voraussetzung für die den UE-Teil und müssen bei Nicht-Besuch der VO im selbstständigen Literaturstudium erworben werden.

Die Übungseinheiten finden geblockt an den folgenden Terminen statt:
10.10.2017
07.11.2017
21.11.2017
05.12.2017
16.01.2017
23.01.2017

Montag 02.10. 11:30 - 14:45 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Dienstag 10.10. 13:15 - 16:30 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Montag 06.11. 11:30 - 14:45 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Dienstag 07.11. 13:15 - 16:30 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Dienstag 21.11. 13:15 - 16:30 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Dienstag 05.12. 13:15 - 16:30 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Dienstag 16.01. 13:15 - 16:30 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Dienstag 23.01. 16:45 - 20:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Mittwoch 24.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 31.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele und Inhalte der VORLESUNG

- Verständnis für klinisch-psychologisches Arbeitens und Abgrenzung zur Psychotherapie
- Vertiefendes theoretisches Wissen zu ausgewählten psychischen Störungsbildern: Diagnostik, Ätiologie, Diskussionen in der aktuellen Forschung sowie klinisch-psychologische Behandlung

Ziele und Inhalte der ÜBUNG

In der Übung sollen anhand des in der VO erworbenen Wissens unterschiedliche Themen veranschaulicht und kritisch reflektiert werden:

- Ätiologiemodelle psychischer Erkrankungen
- Diagnostik und Klassifikation von psychischen Störungen
- Multidisziplinare Zusammenarbeit und psychosoziale Versorgung
- Zusammenhang von klinisch-psychologischer Forschung und praktischer Tätigkeit
- Ethische Aspekte

Methoden

- Theoretische Inputs
- Studentische Referate
- Übungen in Kleingruppen
- Diskussionen
- E-Learning-Unterstützung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

VORLESUNG: MC-Prüfung am Ende des Semesters

ÜBUNG:
- Präsentation
- Schriftliche Abgaben

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Wittchen, H.-U., & Hoyer, J. (Eds.). (2011). Klinische Psychologie & Psychotherapie (2., überarb. und erw. Aufl.). Springer-Lehrbuch. Heidelberg: Springer-Medizin.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:37