Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

200158 SE Vertiefungsseminar: Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie (2020W)

Achtsamkeitsforschung

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vertiefungsseminare können nur fürs Pflichtmodul B verwendet werden! Eine Verwendung fürs Modul A4 Freie Fächer ist nicht möglich.

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Der erste Termin am 7.10.20 findet ONLINE statt. Die Hörsaal-Kapazitäten lassen ein Präsenztreffen für alle Studierenden der LV nicht zu. Ein BigBlueButton Seminarraum wird auf Moodle für alle angemeldeten Studierenden zur Verfügung stehen. Für die weiteren Einheiten wird ein Hybridlehre-Modell zur Anwendung kommen (eine Hälfte der Gruppe im Hörsaal und die andere Hälfte online).

Restplatzvergabe: Wenn Sie sich sich für einen Restplatz interessieren, schreiben Sie mir bitte eine Email. Alle Anfragen bis 48h nach der LV (also bis Freitag um 16 Uhr) werden gesammelt und freie Plätze dann gemäß der Warteliste vergeben. Wenn Sie in den letzten Tagen bereits geschrieben haben, dann ist es nicht notwendig noch einmal zu schreiben. Sie werden dann bis zur darauffolgenden Einheit per Email über einen erhaltenen Platz im Proseminar informiert.

Mittwoch 07.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 14.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 21.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 28.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 04.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 11.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 18.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 25.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 02.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 09.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 16.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 13.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 20.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Mittwoch 27.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In diesem Vertiefungsseminar wird das aktuell sowohl im akademischen Diskurs als auch in der Populärwissenschaft allgegenwärtige Thema der Achtsamkeit (engl. mindfulness) sowie seine benachbarten Felder (meditation research; contemplative sciences, etc.) einer kritischen wissenschaftlichen Analyse unterzogen.

Anhand klassischer und aktueller, englischsprachiger Fachliteratur werden die kognitiven und physiologischen Grundlagen der Achtsamkeit als kognitive Funktion erarbeitet, Forschungsmethoden und -ergebnisse hinterfragt und die Anwendungsformen achtsamkeitsbasierter Methoden und Interventionen (zB MBSR, MBCT, etc.) im klinischen und nicht-klinischen Setting diskutiert. Das Seminar bietet außerdem Gelegenheit zur persönlichen Auseinandersetzung mit dem Thema in Form von Übungen und Selbstreflexionen.

Die Lehrveranstaltung wird als hybrid Lehrveranstaltung konzipiert. Studierende werden in zwei Gruppen geteilt werden, die zu den Terminen entweder im Hörsaal anwesend sind oder virtuell teilnehmen. Sollte die Situation es erfordern, kann die LV jederzeit komplett auf virtuell umgestellt werden. Treffen Sie bitte die nötigen technischen Vorkehrungen und stellen Sie sich auf eine aktive Teilnahme mit Mikrofon und Kamera ein.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Anwesenheit
- Aktive Teilnahme
- Vortrag zu einem Thema der Achtsamkeitsforschung
- Seminararbeit in Form einer Lernwegsbeschreibung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine Benotung müssen die oben genannten Arten der Leistungskontrolle erfüllt sein. Vortrag und Seminararbeit werden unabhängig von einander beurteilt und bilden zusammen die Endnote. Beurteilungsschemata für die einzelnen Teilleistungen werden in der LV bekanntgegeben.

Prüfungsstoff

- Theoretische Grundlagen
- Vorträge und Inhalte per "peer teaching"
- Englischsprachige Fachartikel
- Seminararbeit
- Interaktive Elemente

Literatur

Brown, K. W., Creswell, J. D., & Ryan, R. M. (2016). Handbook of Mindfulness: Theory, Research, and Practice. S.l.: Guilford Publications.

Dorjee, D. (2018). Neuroscience and Psychology of Meditation in Everyday Life. London: Routledge.

Weitere Literatur wird im Seminar bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 02.10.2020 12:49