Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

210105 VO M4: SpezialVO Internationale Politik und Entwicklung (2020W)

Einführung in die sozialwissenschaftliche Lateinamerikaforschung

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft

Die Lehrformate für das WS (digital, hybrid, vor Ort) befinden sich in Entwicklung. Die Lehrenden werden die geplante Organisationsform und Lehrmethodik auf ufind und Moodle bekannt geben. Aufgrund von Covid19 muss mit kurzfristigen Änderungen in Richtung digitaler Lehre gerechnet werden.

Nicht-prüfungsimmanente (n-pi) Lehrveranstaltung. Eine Anmeldung über u:space ist erforderlich. Mit der Anmeldung werden Sie automatisch für die entsprechende Moodle-Plattform freigeschaltet. Vorlesungen unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen.

VO-Prüfungstermine erfordern eine gesonderte Anmeldung.
Mit der Teilnahme an der Lehrveranstaltung verpflichten Sie sich zur Einhaltung der Standards guter wissenschaftlicher Praxis. Schummelversuche und erschlichene Prüfungsleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.10. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 13.10. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 20.10. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 27.10. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 03.11. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 10.11. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 17.11. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 24.11. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 01.12. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 15.12. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 12.01. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 19.01. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 26.01. 18:30 - 20:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung führt in die sozialwissenschaftliche Lateinamerikaforschung ein. Die Vorträge behandeln wichtige Beiträge der Lateinamerikaforschung in Politikwissenschaft, Soziologie und Kultur- und Sozialanthropologie sowie den Wirtschafts- und Geschichtswissenschaften. Grundlegende sozialwissenschaftliche Konzepte wie Staat, soziale Bewegungen, regionale Integration oder Dekolonialität werden eingeführt, zentrale Debatten der Lateinamerikaforschung vorgestellt und die jüngsten gesellschaftlichen Entwicklungen in der Region analysiert. Die Vorlesung wird ausgerichtet vom Forschungsverbund Lateinamerika der Universität Wien.

UPDATE:
Die VO wird als VO mit u:stream auf moodle angeboten. Je nach Einheit wird sie hybrid oder digital abgehalten und über moodle synchron gestreamt. Die Anwesenheit im HS ist also nicht erforderlich. Ob eine Aufzeichnung der jeweiligen Einheit zur Verfügung gestellt wird (kann je nach Vortragenden variieren), entnehmen Sie bitten dem VO-Programm auf moodle. Wenn Sie im HS an der VO teilnehmen wollen, müssen sie sich vorher auf moodle zur jeweiligen Einheit anmelden (Abstimmung: Planen Sie an diesem Vorlesungstermin vor-Ort teilzunehmen?). Die Kapazität des HS ist auf 75 Personen beschränkt. Genauere Informationen finden sich auf moodle.

6.10.2020 Einführung, Valerie Lenikus (Universität Wien)/ Tobias Boos (Universität Wien), Modus: hybrid (Präsenz & u:stream) – Aufzeichnung wird zur Verfügung gestellt
13.10.2020 Österreichische Geschichtsforschung zu Lateinamerika, Berhold Molden (Universität Wien) – Modus: hybrid (Präsenz & u:stream), Aufzeichnung wird zur Verfügung gestellt
20.10.2020 Der Staat und Staatlichkeit in Lateinamerika, Tobias Boos (Universität Wien) –Modus: hybrid (Präsenz & u:stream), Aufzeichnung wird zur Verfügung gestellt
27.10.2020 Chinas geopolitische Strategie der “Neuen Seidenstraße” in Lateinamerika. Alternatives Entwicklungsmodell oder Neue Conquista, Gernot Stimmer (Universität Wien) – Modus: hybrid (Präsenz & u:stream), Aufzeichnung wird zur Verfügung gestellt
03.11.2020 (Neo-)Extraktivismus und sozial-ökologische Konflikte in Lateinamerika, Valerie Lenikus (Universität Wien) / Ulrich Brand (Universität Wien) – Modus: hybrid (Präsenz & u:stream), Aufzeichnung wird zur Verfügung gestellt
10.11 Para entender la realidad (latino)americana: Feministische Ansätze in Lateinamerika, Marie Jasser (Universität Wien)/Magdalena Kraus (Universität Wien) / Lorena Elizabeth Olarte Sanchez (Universität Wien) – Modus: tba
17.11 Auslandsverschuldung in Lateinamerika, Andrés Musacchio (Evangelische Akademie Bad Boll) – digital
24.11 Dekoloniale Theorien und Methoden, Marcela Torres (Universität Wien)/Gregor Seidl (Universität Wien) – Modus: tba0
1.12.2020 Die Politische Ökologie der Energiewende(n) in Lateinamerika: Akteure, Konflikte, Ungleichheiten, Rosa Lehmann (Universität Jena)/ Fabricio Rodríguez (Universität Jena) – Modus: digital
08.12.2020 Mariä Empfängnis
15.12.2020 Refeudalisierung in Rechtsruck. Soziale Ungleichheit und Politische Kultur in Lateinamerika, Olaf Kaltmeier (Universität Bielefeld) – Modus: digital
12.01 12.01 Lateinamerika und Süd-Süd-Kooperation: globale Relevanz (inter)regionaler Entwicklungszusammenarbeit, Sebastian Haug (Deutsches Institut für Entwicklungspolitik)
19.01.2021 Neoliberalismus und neoliberale Netzwerke in Lateinamerika. Vielfalt, Kontinuität, Machtstrategien, Karin Fischer (Johannes Kepler Universität Linz) – Modus: hybrid

ACHTUNG VERSCHOBENER PRÜFUNGSTERMIN:

1. Prüfungstermin: FR 29.01.2021 10.00-11.30 Ort: Digital (Prüfungsbogen Download)
2. Prüfungstermin: DI 02.03.2021 11.30-13.00 Ort: Digital (Prüfungsbogen Download)
3. Termin MI 14.04.2021 15.00-16.30, digital (Prüfungsbogen Download)
4. Termin MI 02.06.2021 15.00-16.30, digital (Prüfungsbogen Download)

Für den jeweiligen Prüfungstermin unbedingt im u:space anmelden. Wenn Sie nicht angemeldet sind und nur auf moodle "anwesend" Ihre Prüfung schreiben, können wir Ihnen keine Note eintragen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Klausur am Ende des Semesters.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Min. 50% der erreichbaren Punkte in der schriftlichen Klausur.

Prüfungsstoff

Basistexte und Inhalt der Vorlesung

Literatur

Basistexte werden auf moodle bereitgestellt.
Zusätzliche Literatur:
Galeano, Eduardo (2009 [1971]): Die offenen Adern Lateinamerikas. Die Geschichte eines Kontinents von der Entdeckung bis zur Gegenwart, Neuausg., 1. Aufl. Wuppertal: Hammer
Rojas Hernández, Jorge (2016): Society, Environment, Vulnerability, and Climate Change in Latin America. Challenges of the Twenty-first Century. Latin American Perspectives, 43(4), pp. 29-42
Svampa, Maristella (2016): Debates latinoamericanos. Indianismo, desarrollo, dependencia y populismo. Buenos Aires: Edhasa.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:26