Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

220014 SE BAKK 2 - Bakkalaureats-Seminar (2011S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Burkart
2 Dorer
3 Szyszka
4 Gries
5 Hausjell
6 Herczeg
8 Prommer
9 Steininger
10 Lojka
11 Szyszka
12 Weish

An/Abmeldung

An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.03. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 21.03. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 28.03. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 04.04. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 11.04. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 02.05. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 09.05. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 16.05. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 23.05. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 30.05. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 06.06. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 20.06. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 27.06. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Es geht um die vertiefende Bearbeitung eines Themas aus dem Bereich der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft unter Rekurs auf die einschlägige Fachliteratur. In diesem BAKK-Seminar soll dies vorrangig Literatur zum Themenbereich Öffentlichkeitsarbeit/Public Relations sein.

Jede BAKK-Arbeit ist zunächst eine profunde Literaturstudie. Eine BAKK 2 – Arbeit, enthält aber in Abhängigkeit von der jeweiligen Fragestellung auch schon einen empirischen Bezug.

Das Endprodukt ist jedenfalls ein wissenschaftlicher Text – die Betonung liegt auf „wissenschaftlich“(!) – der dem theoretischen und methodischen Reflexionsniveau der speziellen Fachdiskussion entspricht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Teilnahmebedingung: Im Prüfungsfach „ Medien- und kommunikationstheoretische Grundlagen“ ist die Aufnahme in die Lehrveranstaltung „Bakkalaureats-Seminar (SE)“ erst nach positiver Absolvierung der Studieneingangsphase und mindestens einer der in lit. a) – c) genannten Vorlesung (VO) möglich. (§ 7 lit.2 Studienplan) Die positive Absolvierung der Vorlesung zum Praxisfeld Öffentlichkeitsarbeit (VO) ist wünschenswert und allenfalls ein Selektionskriterium.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bakkalaureats-Seminare (BAKK) sind jene Lehrveranstaltungen, in deren Rahmen die beiden Bakkalaureatsarbeiten zu verfassen sind. Die Teilnahme an einer Lehrveranstaltung ist mit 30 Studierenden beschränkt. Der Arbeitsaufwand beträgt 6 ECTS-Anrechnungspunkte. (§ 6 lit.7 Studienplan). Ziel ist das Verfassen eine BAKK 2-Arbeit, die zugleich den Abschluss des Studiums mit dem „Bakk. phil.“ darstellt.

Gruppe 2

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 18.03. 13:30 - 16:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Freitag 01.04. 13:30 - 16:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Freitag 15.04. 13:30 - 16:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Freitag 20.05. 13:30 - 16:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Freitag 10.06. 13:30 - 16:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Freitag 24.06. 13:30 - 16:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)

Gruppe 3

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 08.03. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 15.03. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 22.03. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 29.03. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 05.04. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 12.04. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 03.05. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 10.05. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 17.05. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 24.05. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 31.05. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 07.06. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 21.06. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)
Dienstag 28.06. 08:30 - 10:00 (LG Seminarraum 2 Lammgasse 2.OG)

Gruppe 4

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 08.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 15.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 22.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 29.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 05.04. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 12.04. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 03.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 10.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 17.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 24.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 31.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 07.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 21.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 28.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Gruppe 5

Bakk 2 (KFOR, HIST, FEM, TV, HF, PRINT)
Migration, Rassismus und Medien

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 09.03. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 16.03. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 23.03. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 30.03. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 06.04. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 13.04. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 04.05. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 11.05. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 18.05. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 25.05. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 01.06. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 08.06. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 15.06. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 22.06. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Mittwoch 29.06. 15:30 - 17:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Themenstellung dieses finalen Seminars des Bakkalaureatsstudiums lautet "Migration, Rassismus und Medien" und ist damit thematisch bewusst breit gefasst: Die Herausforderungen, die in modernen multikulturellen Gesellschaften in vielen - nicht nur - europäischen Ländern für das Mediensystem und den Journalismus entstanden sind, bieten der Kommunikationswissenschaft eine große Palette an spannenden Themenstellungen: Wie steht es um die Mediennutzung von MigrantInnen? Wie werden aktuelle Themen, wie etwa die Flüchtlinge aus nordafrikanischen Ländern nach Europa in Folge der dortigen Revolutionen oder die Einführung der Arbeitnehmerfreizügigkeit 2011 in Österreich für Menschen aus vielen osteuropäischen Nachbarstaaten, medial aufbereitet? Wenden sich Medienunternehmen gezielt den MigrantInnen als neue Zielgruppen für ihre publizistischen Angebote zu und mit welchen Mitteln tun sie das? Gibt es hierbei Unterschiede zwischen öffentlich-rechtlichen und privatwirtschaftlich organisierten Medien? Welche Zusammenhänge gibt es zwischen Mediennutzung und Integration? Welche medienpolitischen Konzepte wurden bisher in Europa diskutiert und umgesetzt, um integrationspolitische Ziele zu erreichen? Welches Bild vermitteln verschiedene Medien über MigrantInnen einerseits und die Mehrheitsgesellschaft andererseits? Welche Stereotypen/Vorurteile gegenüber den verschiedenen MigrantInnengruppen einerseits und der Mehrheitsgesellschaft andererseits werden dabei bedient? Welche Strategien diskutieren und wenden JournalistInnen an, um in der Berichterstattung Rassismus zu vermeiden? Wie lauten die Bilanzen der Selbstkontrolleinrichtungen in Bezug auf rassistische Berichterstattungsfälle? Wie reagierten bisher Einrichtungen der Journalismusaus- und -weiterbildung auf die Herausforderungen der Migration an die Medien? Welche journalistischen Konzepte für eine angemessene modernde journalistische Thematisierung von Migration und ihren gesellschaftlichen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Folgen wurden bislang entwickelt? Welche Bedeutung und welche Funktion haben MigrantInnenmedien für MigrantInnen? Ist der Arbeitsmarkt im Bereich der Medien- und Kommunikationsberufe durchlässig oder bekommen nur wenige Menschen mit Migrationshintergrund die Chance in der Medien- und Kommunikationsbranche zu arbeiten? Diese und weitere Fragen sollen in Seminararbeiten behandelt werden, wobei sie gegenwarts- und/oder vergangenheitsbezogen, einzeln auf Österreich, andere Länder oder ländervergleichend fokussiert sein können.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1) Anwesenheit und aktive Mitarbeit, 2) zwei Einzelpräsentationen inkl. Berichte: a) Erstpräsentation (Forschungsvorhaben), b) Endpräsentation (Forschungsstand zu Semesterende), 3) schriftliche Einzelarbeit (= Bakk2-Arbeit)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel des Seminars ist die eigenständige Erstellung einer Untersuchung zum Generalthema.

Literatur

Basisliteraturliste wird in der LV verteilt.

Gruppe 6

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.03. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 21.03. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 28.03. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 04.04. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 11.04. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 02.05. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 09.05. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 16.05. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 23.05. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 30.05. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 06.06. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 20.06. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Montag 27.06. 14:00 - 15:30 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)

Gruppe 8

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 09.03. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 16.03. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 23.03. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 30.03. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 06.04. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 13.04. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 04.05. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 11.05. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 18.05. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 25.05. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 01.06. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 08.06. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 15.06. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 22.06. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Mittwoch 29.06. 09:30 - 11:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)

Gruppe 9

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 11.03. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 18.03. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 25.03. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 01.04. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 08.04. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 15.04. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 06.05. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 13.05. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 20.05. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 27.05. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 03.06. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 10.06. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 17.06. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)
Freitag 24.06. 12:30 - 14:00 (IPKW Hörsaal 1 Schopenhauerstraße 32 EG)

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Aktuell dominieren zwei Konzepte von Öffentlichkeit den wissenschaftlichen Diskurs: Einerseits die Auseinandersetzung mit Habermas, andererseits eine Strömung systemtheoretischer Ansätze, die von der neueren Kommunikationswissenschaft favorisiert wird. Nach der Aufarbeitung unterschiedlicher Konzepte von Öffentlichkeit sollen in einem zweiten Schritt die Beziehungszusammenhänge der von diesen verwendeten Begrifflichkeit von Öffentlichkeit mit anderen Begriffen oder Beschreibungskategorien (Medien, Demokratie, Raum, System, Akteur, Publizistik, Publikum, Wirklichkeitskonstruktion sowie Geheimnis) in den Fokus der Betrachtung gerückt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Textbesprechungen, Exzerpte, Moderation von Diskussionen, Referate und schriftliche Arbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erarbeitung der Bakk-Arbeit als Literaturstudie, die bereits empirische Elemente enthalten kann.

Literatur

Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag: Klassiker der Sozialwissenschaft über Journalismus und Medien. Konstanz. UVK 2001.

Gruppe 10

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.03. 16:00 - 17:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 17.03. 16:00 - 17:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 24.03. 16:00 - 17:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 31.03. 16:00 - 17:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 07.04. 16:00 - 17:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 14.04. 16:00 - 17:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 05.05. 16:00 - 17:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 12.05. 16:00 - 17:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 19.05. 16:00 - 17:30 Marietta-Blau-Saal Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 10
Donnerstag 26.05. 16:00 - 17:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 09.06. 16:00 - 17:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 30.06. 16:00 - 17:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5

Gruppe 11

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.03. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 21.03. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 28.03. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 04.04. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 11.04. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 02.05. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 09.05. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 16.05. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 23.05. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 30.05. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 06.06. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 20.06. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)
Montag 27.06. 19:00 - 20:30 (LG Seminarraum 1 Lammgasse 1.OG)

Gruppe 12

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.03. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 17.03. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 24.03. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 31.03. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 07.04. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 14.04. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 05.05. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 12.05. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 19.05. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 26.05. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 09.06. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 16.06. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)
Donnerstag 30.06. 08:30 - 10:00 (IPKW Hörsaal 2 Schopenhauerstraße 32 2.OG)

Information

Prüfungsstoff

Die Seminararbeit wird vorzugsweise in Form einer eigenen neuen Untersuchung zu erbringen sein, kann aber auch auf Basis einer Literaturarbeit erfolgen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38