Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

220029 VO+UE REDMAN - Redaktions- und Verlagsmanagement (2018S)

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 14.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 21.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 11.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 18.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 25.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 02.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 09.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 16.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 23.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 30.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 06.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 13.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 20.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 27.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der LV ist die Vermittlung grundlegender Kenntnisse über redaktionelle Abläufe abseits der eigentlichen journalistischen Tätigkeit. Sie gibt Antworten auf die Fragen, wie moderne Redaktionen aufgebaut sind, welche Management-Tools für einen reibungslosen Produktionsablauf zur Verfügung stehen, welche Verantwortungen Mitarbeiterinnen wie Führungspersonal zukommen und welchen Einfluss Redaktionen und RedaktionsmanagerInnen auf den publizistischen wie auch ökonomischen Erfolg von Medienhäusern haben bzw. nehmen können.

Inhalte sind
Organisation einer Redaktion
Qualitätsmanagement in einer Redaktion
Ökonomische Grundlagen einer Redaktion
Technologische Grundlagen einer Redaktion, technische Infrastruktur
Arbeitsteilung in einer Redaktion, Struktur und Aufbau einer Redaktion
Führungsstrukturen einer Redaktion unter besonderer Berücksichtigung multimedialer Arbeitsabläufe (integrierter Newsroom)
Personalmanagement (KV, rechtliche Rahmenbedingungen)
Informationsbeschaffung
Informationsdienste
Nachrichtenagenturen als Blaupause für multimediale Produktion, Produktinnovation und digitale Integration

Methode: Vorträge, zahlreiche praktische Übungen, Projektarbeit, Gastlektoren Ziel der LV ist die Vermittlung grundlegender Kenntnisse über redaktionelle Abläufe abseits der eigentlichen journalistischen Tätigkeit. Sie gibt Antworten auf die Fragen, wie moderne Redaktionen aufgebaut sind, welche Management-Tools für einen reibungslosen Produktionsablauf zur Verfügung stehen, welche Verantwortungen Mitarbeiterinnen wie Führungspersonal zukommen und welchen Einfluss Redaktionen und RedaktionsmanagerInnen auf den publizistischen wie auch ökonomischen Erfolg von Medienhäusern haben bzw. nehmen können.

Inhalte sind
Organisation einer Redaktion
Qualitätsmanagement in einer Redaktion
Ökonomische Grundlagen einer Redaktion
Technologische Grundlagen einer Redaktion, technische Infrastruktur
Arbeitsteilung in einer Redaktion, Struktur und Aufbau einer Redaktion
Führungsstrukturen einer Redaktion unter besonderer Berücksichtigung multimedialer Arbeitsabläufe (integrierter Newsroom)
Personalmanagement (KV, rechtliche Rahmenbedingungen)
Informationsbeschaffung
Informationsdienste
Nachrichtenagenturen als Blaupause für multimediale Produktion, Produktinnovation und digitale Integration

Methode: Vorträge, zahlreiche praktische Übungen, Projektarbeit, Gastlektoren

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Bewertet werden Mitarbeit (20%), Leistung bei praktischen Übungen (30%) sowie eine schriftliche Abschlussprüfung (50%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff sind die oben angeführten Inhalte

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38