Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

220049 VO+UE URRE - Urheber- und Wettbewerbsrecht (2012W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zu jedem wichtigen urheber- oder wettbewerbsrechtlichen (lauterkeitsrechtlichen) Thema werden wir zunächst einen konkreten Fall (Sachverhalt) gemeinsam erörtern. Anschließend lege ich die einschlägigen rechtlichen Bestimmungen dar, woraufhin wir sie auf den konkreten Fall (und ähnliche Fälle) anwenden. Diese fallbezogene (und trotzdem systematische) Darstellung macht den Stoff lebendig und bürgt für hohe Praxisrelevanz.

An/Abmeldung

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 16.10. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 23.10. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 30.10. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 06.11. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 13.11. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 20.11. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 27.11. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 04.12. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 11.12. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 18.12. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 08.01. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 15.01. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 22.01. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 29.01. 18:00 - 19:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Was alles ist überhaupt urheberrechtlich geschützt?
Zugunsten wessen und wie lange besteht Schutz?
Exkurs: Interpreten, Produzenten und andere Leistungsschutzberechtigte
Welche Rechte hat der Urheber?
Welche Nutzungen sind schon kraft Gesetzes erlaubt?
Urhebervertragsrecht (mit Besprechung von Musterverträgen)
Verwertungsgesellschaften - kollektive Rechtewahrnehmung
Darf man Briefe und Bilder von anderen Leuten veröffentlichen?
Zivil- und strafrechtliche Rechtsdurchsetzung
Was gilt im Wettbewerbsrecht als unlauter?
Ist mehrdeutige, unvollständige und marktschreierische Werbung verboten?
Irreführung als kleine Generalklausel

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Klausurarbeit und/oder Hausarbeit, mündliche Mitarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die LV soll für urheber- oder wettbewerbsrechtliche (lauterkeitsrechtliche) Fallstricke sensibilisieren und den Teilnehmern jenes Problembewusstsein und rechtliche Rüstzeug vermitteln, das zu einem gewandten, risikominimierenden Umgang mit geistigem Eigentum und Werbung befähigt. (Die regelmäßige ohrale Einnahme der LV kann Ihnen im weiteren Leben - horribile dictu! - die eine oder andere Konsultation eines Rechtsanwaltes ersparen.)

Prüfungsstoff

interaktiver Vortrag, Gruppenarbeit, unter Umständen Gastvortrag

Literatur

Text des Urheberrechtsgesetzes (Achtung: beißt!): am einfachsten via http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10001848;
FAQ-Sammlung zum Urheberrecht: http://www.bmukk.gv.at/medienpool/10109/20060406_faq.pdf;
weitere Literaturempfehlungen in der LV

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39