Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

220067 VO+UE RUNMAN - Rundfunkökonomie (2012W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

New Faces - Talking Heads. Über das Reden in den Medien (gemeinsam mit Dr. Petra Herczeg)

Termine: 10.10.,24.10.,07.11.,21.11.,05.12.,16.01.,30.01.

An/Abmeldung

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 10.10. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Mittwoch 24.10. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Mittwoch 07.11. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Mittwoch 21.11. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Mittwoch 05.12. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Mittwoch 16.01. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Mittwoch 30.01. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

New Faces - Talking Heads. Über das Reden in den Medien (gemeinsam mit Dr. Petra Herczeg)

Gesprächsformate sind international ins Gerede gekommen. Kritisiert wird einerseits ein Overload mit unterhaltenden ebenso wie mit Diskussionsformaten zu politischen, gesellschaftlichen, kulturellen, wirtschaftlichen Themen sowie andererseits eine wenig abwechslungsreiche Besetzung der Diskussionsrunden und eine Dauerpräsenz eines überschaubaren Ensembles an GesprächsteilnehmerInnen. Innovative Konzepte, die etwa eine Integration von Publica der sozialen Medien versuchen, stehen neben klassischen Formaten, kritisch-kontroversielle Interviews stehen neben seichten "Was haben Sie sich beim Tor gedacht?";-Highlights. Und dass nicht nur Prognosen, sondern auch Diagnosen schwierig sind, zeigten die "Sommergespräche 2012", mit denen Armin Wolf für Gesprächsstoff sorgte und alle bisherigen Quoten-Rekorde pulverisieren konnte.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsenzübungen und Abschlussarbeit
Keine MC-Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Darum soll es in dieser Vorlesung gehen - über das Reden im Fernsehen, über innovative Konzepte, über Moderationen, Themen und Gäste. Wir kooperieren dabei mit dem ORF (vgl. http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20120531_OTS0088/orf-und-publizistik-institut-suchen-new-faces). Mit ORF-Fernsehdirektorin Mag.a Kathrin Zechner wurde noch vor dem Sommer das Projekt "New Faces" gestartet. In einem Auswahlverfahren ermittelte Studierende sind derzeit im Rahmen eines Praktikums in der Fernsehdirektion auf der Suche nach "neuen Gesichtern". Ihre NachfolgerInnen sollen aus dem Kreis der TeilnehmerInnen dieser Vorlesung rekrutiert werden.

Prüfungsstoff

Die Vorlesung wird - unterstützt von Gastvorlesungen z.B. von Mag.a Kathrin Zechner, Dr. Robert Stoppacher und Mag.a Angelika Simma - im Übungsteil internationale und nationale Diskussions- und Gesprächsformate analysieren und diskutieren. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, ob und wie sich "das Reden im Fernsehen" verändert hat, ob und welche Chancen es noch hat und welche Voraussetzungen eine zeitgemäße Talkshow bzw. Diskussionssendung heute braucht.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39