Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

220103 SE INSOWI B: SE FOPRA Forschungspraktikum (2018W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 16.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 23.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 30.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 06.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 13.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 20.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 27.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 04.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 11.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 08.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 15.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 22.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 29.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Kommunikationsverhalten und Medienrepertoires in städtischen Wohnsiedlungen. Gemeinsam mit Camilo Molina
Im Rahmen des Seminars sollen die unterschiedlichen Formen der Kommunikation und das Medienverhalten der Bewohnerinnen und Bewohner in Wiener Wohnsiedlungen erforscht werden. Es geht dabei u.a. um das Spannungsfeld zwischen physischer Nähe und sozialer Distanz; Dichte und Fremdheit (vgl. Siebel 2004); um die veränderten Kommunikationsbeziehungen und wie z.B. soziale Plattformen dazu verwendet werden, um sich zu vernetzen und auszutauschen. Interessant sind dabei nicht nur die Vernetzungs- und Abgrenzungsmöglichkeiten und der Wissens- und Kommunikationstransfer (auch über digitale Kommunikation), sondern darüber hinaus ob sich bestimmte kommunikative (Stadt-) oder auch Wohnsiedlungs-Narrative eruieren lassen. In dem Seminar wollen wir uns der Thematik aus verschiedenen theoretischen Perspektiven nähern. Im Forschungsfocus stehen dabei u.a. interpersonelle Kommunikation, Gruppenprozesse, Konflikte, Freundschaften, Einsamkeitsempfindungen, präsente und absente Kommunikationen, die mit unterschiedlichen Erwartungen verbunden werden können und vielfältige Medienerfahrungen der Akteure. Zivilgesellschaftliche Aktivitäten sollen dahingehend untersucht werden wie diese in einer globalisierten Stadtgesellschaft möglich sind. Der Zugang zur gewählten Thematik ist bewusst offen gehalten, um unterschiedliche interdisziplinäre Ansätze in der Forschungsarbeit berücksichtigen zu können.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Entwicklung und Umsetzung eines Forschungsvorhabens.
- Arbeit in Kleingruppen.
- Präsentation, Abschlussarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Einsatz unterschiedlicher sozialwissenschaftlicher Methoden. Es wird eine Methodentriangulation im Forschungspraktikum angestrebt.

Prüfungsstoff

Literatur

Berding, Nina, Bukow, Wolf-Dietrich, Cudak, Karin (Hrsg.). (2018). Die kompakte Stadt der Zukunft. Auf dem Weg zu einer inklusiven und nachhaltigen Stadtgesellschaft. Wiesbaden: Springer.
Lefèbvre, Henri (1976). Die Revolution der Städte. München: Syndicat.
Siebel, Walter (2004). Die europäische Stadt. Frankfurt/Main: Suhrkamp.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39