Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

230009 VO Grundzüge Soziologischer Theorien (2018W)

6.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 23 - Soziologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 16.10. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 23.10. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 30.10. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 06.11. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 13.11. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 20.11. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 27.11. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 04.12. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 11.12. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 08.01. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 15.01. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 22.01. 09:45 - 12:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung gibt - zum einen - eine Einführung in die Entwicklungen der soziologischen Theorien. Die Darstellung wesentlicher klassischer und moderner soziologischer Theorien folgt – zum anderen – einer Systematik, mit der Studierende für unterschiedliche Betrachtungsebenen und Schwerpunktsetzungen vertraut gemacht werden. Neben dem Erwerb und der Vertiefung von Kenntnissen zu Theorien und Autoren werden damit Theoriesystematik und die Systematisierung soziologischer Theorien nähergebracht.

Die Studierenden sollen dabei unterschiedliche Denkweisen soziologischer TheoretikerInnen sowie Inhalte soziologischer Theorieströmungen kennen lernen. Auch Entwicklungslinien und Verbindungen zwischen diesen werden aufgezeigt. Als Unterstützung zur Vorlesung dient die Lernplattform Moodle, auf der sich die Vorlesungsmaterialien und weitere Informationen zur Veranstaltung befinden.

Die Vorlesung wird mit einem Multiple-Choice Test abgeschlossen, der sich auf die Inhalte der Vorlesung, die Texte der Vortragsfolien und die in der VO bekanntgegebene Prüfungsliteratur stützen wird.

Bei sämtlichen Fragen, wenden Sie sich an: philipp.molitor@univie.ac.at

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Multiple-Choice Prüfung (30 Fragen)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Steop muss bereits bestanden sein

Prüfungsstoff

Vorlesungsfolien (per Moodle bereitgestellt)

Ausgewählte Abschnitte aus folgenden Bänden:

- Jonas, Friedrich (1980): Geschichte der Soziologie. 2 Bände. Opladen: Westdeutscher Verlag.
- Kaesler, Dirk (Hrsg.) (2002): Klassiker der Soziologie. 2 Bände. München: C.H. Beck.
- Kaesler, Dirk (Hrsg.) (2005): Aktuellen Theorien der Soziologie. München: C.H. Beck.
- Richter, Rudolf (2016): Soziologische Paradigmen. 2. Auflage. Wien: facultas.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 505: BA T1 VO Grundzüge soziologischer Theorien|
in EC Soz. Gesellschaftsanalysen: VO Grundzüge soziologischer Theorien

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 13:48