Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

230034 KU Betriebswirtschaft (2009W)

Betriebswirtschaftliche Aspekte ausgewählter soziologischer Bereiche

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie

Details

max. 80 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 13.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 20.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 27.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 03.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 10.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 17.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 24.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 01.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 15.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 12.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 19.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 26.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ökonomisches Prinzip und Zielsysteme; Unternehmensentscheidungen; Risikomangement; Führungsstile und Managementtechniken; Anforderungen an die betriebliche Personalpolitik (ältere Arbeitnehmer, Frauen); Aufbau- und Ablauforganisation; Kooperationsformen; Wandel der Arbeits- und Betriebsorganisation; Shareholder und Stakeholder; Grundlagen des Rechnungswesens; Intangible Assets und Wissensmanagement u.a. - Details in der 1. Einheit

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Punktesammelsystem

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Entwicklung eines grundlegenden Verständnisses für unterschiedliche betriebliche Sachverhalte; interdisziplinäre Anbindung der Betriebswirtschaftslehre an soziologische Fragestellungen

Prüfungsstoff

Neben der verpflichtenden Teamarbeit (schriftliches Konzept, Präsentation und Diskussion) können auf freiwilliger Basis Zusatzpunkte über die Ausarbeitung von spezifischen Fragestellungen und durch aktive Mitarbeit erworben werden. Schriftlicher Test (Umfang in Abhängigkeit von der insgesamt erreichten Punkteanzahl).

Literatur

Abhängig vom gewählten Thema

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 505: Ba A3 Öffentliches Recht |
in 121: Rechts- und wirtschaftswissenschaftliches Wahlfach |
in 613: Freies Wahlfach

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39