Universität Wien FIND

230062 VO+SE Polizeisoziologie (2017W)

5.00 ECTS (2.50 SWS), SPL 23 - Soziologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Samstag 07.10. 13:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Samstag 28.10. 09:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Samstag 25.11. 09:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Samstag 16.12. 09:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt: Probleme der Polizeiarbeit und insbesondere die Schwierigkeiten der Kriminalitätsbekämpfung sollen in der Lehrveranstaltung aus soziologischer Sicht thematisiert werden. Dazu werden Themen, Konzepte und Ergebnisse polizei- und kriminalsoziologischer Forschungen dargestellt und diskutiert
Ziele: Vermittlung eines profunderen Verständnisses jüngster Entwicklungen und gegenwärtiger Probleme der Polizeiarbeit. Studierende sollen angeregt werden, im Rahmen von Seminar- und Bachelorarbeiten selber kleinere Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Polizeisoziologie durchzuführen.
Methode: Lehr- und Gastvorträge, Exkursionen, Rollenspiele, Gruppendiskussionen, mündliche Gruppenreferate, schriftliche Seminararbeiten

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliches Gruppenreferat, schriftliche Reflexion und schriftliche Seminararbeit.

Hinweis der SPL: bei Feststellung einer erschlichenen Teilleistung (Abschreiben, Plagiieren, Ghostwriting, etc.) muss die gesamte Lehrveranstaltung als geschummelt gewertet und als Antritt gezählt werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab


Endnote: Wertung in Prozent: mündliches Gruppenreferat 10, schriftliche Reflexion 10, schriftliche Seminararbeit 80.

Prüfungsstoff

Lehr- und Gastvorträge, Exkursionen, Rollenspiele, Gruppendiskussionen, mündliche Gruppenreferate, schriftliche Seminararbeiten

Literatur

Edelbacher, M., Polizei inside. Wien 2008; Girtler, R., Polizei-Alltag: Strategien, Ziele und Strukturen polizeilichen Handelns. Opladen 1980; Kreissl, R./Barthel, C./Ostermeier, L. (Hg.), Policing in Context. Rechtliche, organisatorische, kulturelle Rahmenbedingungen polizeilichen Handelns. Wien 2008.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 505: BA A2 VOSE Spezielle Soziologie

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:43