Universität Wien FIND

230090 VO Statistik 2 (2018W)

Vorlesung

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 01.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 08.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 15.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 22.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 29.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 05.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 12.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 19.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 26.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 03.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 10.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 07.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 14.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 21.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 28.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

-Diskrete Verteilungsmodelle
-Stetige Verteilungsmodelle
-Stichprobenfunktionen (Gesetz der großen Zahlen)
-Schätzen von Parametern
-Konfidenzintervalle
-Testen von Hypothesen
-Spezielle Parametertests
-Anpassungs- und Unabhängigkeitstests
-Regressionsanalyse
-Kovarianzanalyse
-Varianzanalyse

> Vermittlung von Grundkenntnissen der Inferenzstatistik
> Überblick über Basismethoden der angewandten Statistik
> Entwickeln eines Verständnisses für die korrekte Beurteilung von statistischen
>Ergebnissen auf der Basis von Stichproben
> Motivation der Hörer zur Beschäftigung mit fortgeschrittenen Methoden der empirischen
>Sozialforschung und multivariaten Statistik im Rahmen des Studiums

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung über den Vorlesungsstoff. Die Prüfung enthält Multiple-Choice Fragen, einfache Rechenaufgaben sowie Fragen zur Ergebnisinterpretation.
Der Stoff umfasst nur Themen, die in der Vorlesung vorgetragen wurde.
Bei der Prüfung darf jeder Teilnhemer ein selbst gestaltetes A4-Blatt mit Formeln, Notizen etc. mitbringen. Die Nutzung von darüberhinaus gehenden Unterlagen (Bücher, Skripten) ist bei der Prüfung nicht erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vorlesung
Folien und Beispiele auf meiner Homepage: [www.marcushudec.at]

Literatur

Agresti, A. und Finlay, B.: Statistical Methods for the Social Sciences; 4th edition, Pearson International, 1997.
Aron, A., Aron, E. & Coups, E.: Statistics for the Behavorial and Social Sciences; 4th edition Pearson Prentice Hall, 2008.
Bortz, J.: Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler; 6.Auflage Springer, 2005.
Bühner, M. & Ziegler, M.:Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler; Pearson Studium 2009.
Fahrmeier et al.: Statistik: Der Weg zur Datenanalyse; 6.Auflage Springer 2007.
Hatzinger, R. & Nagel, H.: PASW Statistics - Statistische Methoden und Fallbeispiele; Pearson Studium 2009.
Kühnel, St-M., Krebs, D.: Statistik für die Sozialwissenschaften - Grundlagen - Methoden - Anwendungen; Hamburg rowohlts enzyklopädie, 2001.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 505: BA M2 VO Statistik 2

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 15:28