Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

230116 SE Reading Seminar: Pierre Bourdieu for Enthusiasts (2012W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 17:00 - 18:25 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 23.10. 17:00 - 18:25 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 06.11. 17:00 - 18:25 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 20.11. 17:00 - 18:25 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 04.12. 17:00 - 18:25 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 11.12. 17:00 - 18:25 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 18.12. 17:00 - 18:25 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 15.01. 17:00 - 18:25 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

During the semester, we will be reading the opus magnum of late Bourdieu, "Pascalian Meditations". This book can be considered as the third and last "theoretical" monograph (after "Outline of a Theory of Practice" and "The Logic of Practice") in which Bourdieu presented a synthesis of more than 40 years of his empirical and theoretical engagements with forms of social inequality in the world. "Pascalian Meditations" contains 6 chapters, which makes this book a perfect text to be read and thoroughly discussed during the 6 meetings that are being planned for the semester.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

in-class presentation, written paper or public presentation

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

The general aim of this reading seminar is to get a better and/or deeper understanding of the concepts, theories and epistemology of Pierre Boudieu, by which he has contributed to the development of contemporary social theory (habitus, social field, doxa, symbolic power, theory of practice, reflexivity, etc...). The primary goal of the course is, however, to enable ourselves to apply these concepts and theories in our own empirical or theoretical research.

Prüfungsstoff

Reading the required text(s) prior to each seminar, active participation, group discussion, individual/group presentation, practical application of concepts and theories

Literatur

Bourdieu, Pierre. [1997] 2000. Pascalian Meditations. Stanford: Stanford University Press.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 905: MA Theorien oder MA ET Erweiterung Theorien

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39