Universität Wien FIND
Achtung: Derzeit finden keine Lehrveranstaltungen und Prüfungen an der Universität Wien statt, der Lehrbetrieb wird auf home-learning und e-Learning umgestellt. Sie finden alle Informationen unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/Coronavirus/.

240004 VO Grundlagen sozialwissenschaftlicher Denkweisen (2012W)

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 11.12. 15:00 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 18.12. 15:00 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 08.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 15.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 22.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 29.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Grundlagenvorlesung gibt im ersten Teil (A/B) einen Überblick über die wichtigsten sozialwissenschaftlichen Terminologien und Theorien. Im zweiten Teil der Vorlesung (C/D/E) werden spezifischere Themenfelder der sozialwissenschaftlichen Forschung in Hinblick auf eigene künftige (Feld)forschungen und Publikationen dargestellt und analysiert.

A (11.12) = Einführung / Grundlagen Wozu dienen sozialwissenschaftliche Theorien?
B (18.12) = Grundlagen Positivismus / Hermeneutik / Poststrukturalismus und Diskurstheorien / Critical Realism etc. …
C (8.1) = 'Wir' und die 'Anderen' Rassismustheorien, etc. …
D (15.1) = Praxistheorien / Praxeologie
E (22.1) = Forschungspraxis Diskurstheorie / Feminismus etc. …
F (29.1) = Prüfung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (F)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Ziel der Vorlesung ist vorerst die Vermittlung eines allgemeinen Überblicks unterschiedlicher sozialwissenschaftlicher Theorien. Als Hauptanliegen soll den Studierenden die Fähigkeit vermittelt werden, ausgewählte theoretische Ansätze als notwendiges und produktives Instrumentarium im Rahmen zukünftiger eigener (Feld-)forschungen / Publikationen zu erkennen und diese adäquat und kreativ im Rahmen einer forschungsleitenden Fragestellung umzusetzen.

Prüfungsstoff

Literatur

Online / Reader bzw. wird in der 1. Vorlesungseinheit bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 16:57