Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

240021 VS Bilder in Bewegung: Text, Kontext und ethnographisches Feld (3.2.6) (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

Anwesenheitspflicht in der ersten Einheit!

Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.
Plagiierte oder erschlichene Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis). Es kommt die Plagiatssoftware (‘Turnitin') zum Einsatz.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die LV startet digital und wird, wenn es die Covid-Bestimmungen wieder zulassen, auf Vor-Ort bzw. hybrid umgestellt.
Informationen zu den Räumlichkeiten erfolgen rechtzeitig.

Donnerstag 25.03. 13:15 - 16:30 Digital
Donnerstag 15.04. 13:15 - 16:30 Digital
Donnerstag 29.04. 13:15 - 16:30 Digital
Donnerstag 06.05. 13:15 - 16:30 Digital
Donnerstag 20.05. 13:15 - 16:30 Digital
Donnerstag 10.06. 13:15 - 16:30 Digital
Donnerstag 24.06. 13:15 - 16:30 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in theoretische wie methodische Auseinandersetzungen mit verschiedenen Formen von bewegten Bildern (u.a. Film/Video/Performances) aus Perspektive der visuellen Anthropologie und Medienanthropologie. Dabei werden bewegte Bilder als visueller Text diskutiert und die Bedeutung von Produktions-, Rezeptions- sowie Distributionskontext(en) beleuchtet. Die Studierenden bekommen einen Einblick in ein interdisziplinäres Forschungsfeld an der Schnittstelle von unterschiedlichen Theoriediskursen und ethnographischer Forschungspraxis.

Zunächst wird mit den Studierenden ein theoretisches sowie methodisches Grundgerüst der Film-, Video- und Bildanalyse erarbeitet. Dabei kommt ein breit angelegter Referenzrahmen an Beispielen zur Anwendung, um unterschiedliche Dimensionen von bewegten Bildern und deren Analyse zu beleuchten. Abschließend werden Theoriediskurse zu visuellem Text und Rezeptionskontext zusammengeführt mit dem Ziel, eigene Fragestellungen zu entwickeln und bearbeiten.

In der prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung wird das didaktische Prinzip der Methodenvielfalt verfolgt mit dem Ziel, Theorie und Praxis abwechslungsreich aufbereitet miteinander zu verknüpfen. Dabei kommen unter anderem die Präsentation und Diskussion von theoretischen Grundlagen sowie Einzel- und Gruppenarbeiten zur vertiefenden Auseinandersetzung zur Anwendung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheitspflicht, aktive Mitarbeit, Erarbeitung von Grundlagentexten, mündliche Abschlusspräsentation und schriftliche Abschlussarbeit auf der Basis eigener (kleinerer) Forschungen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Alle Teilleistungen (Anwesenheit, Mitarbeit, Präsentation und schriftliche Arbeit) müssen erbracht werden, um die Lehrveranstaltung positiv abzuschließen.

Prüfungsstoff

Inhalt der Lehrveranstaltung inkl. Pflichtliteratur

Literatur

PINK, Sarah/HORST, Heather/ POSTILL, John/ HIJORTH, Larissa/ LEWIS, Tania/ TACCHI, Jo (2016): Digi- tal Ethnography. Principles and Practice. Sage: London.
POSTILL, John/ BRÄUCHLER, Birgit (Hg.) (2010): Theorising Media and Practices. New York/Oxford: Berghan Books.
GRAY, Gordon (2010): Cinema. A visual Anthropology. Oxford/New York: Berg.

Weitere Literatur wird in der ersten Einheit besprochen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 10.06.2021 16:09