Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

240047 SE SE Theorien I - Theorien und Methoden der Gender Studies (2017W)

Leila Ahmeds 'A quiet revolution. The veil's resurgence from the Middle East to America'

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 11.10. 15:00 - 18:15 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 25.10. 15:00 - 18:15 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 08.11. 15:00 - 18:15 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 22.11. 15:00 - 18:15 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 06.12. 15:00 - 18:15 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 17.01. 15:00 - 18:15 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 31.01. 15:00 - 18:15 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, Gender als intersektionale Kategorie verstehen zu lernen. Dies geschieht am Beispiel der nach wie vor polarisierten Debatte über das islamische Kopftuch. Da die zentrale Literatur auf Englisch verfasst wurde, besteht ein weiteres Ziel darin, das akademische Englisch zu verbessern.

Zum Inhalt: In diesem Seminar lesen wir hauptsächlich Leila Ahmeds Buch über die in den 1990er Jahren einsetzende weite Wiederverbreitung des islamischen Kopftuchs. In diesem Rahmen beschäftigen wir uns mit den seitdem immer wieder neu entflammenden Kopftuch-Debatten, der Aushandlung politischer Interessen am weiblichen Körper und den verschiedenen theoretischen Ausarbeitungen zum Thema.

Methodisch werden wir so vorgehen, dass das Buch (und weitere Texte) nach und nach gelesen und einzelne (Unter-) Kapitel in Gruppen zur Diskussion vorbereitet werden. Zur Einführung ist ein Museumsbesuch geplant.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anforderungen: regelmäßige und aktive Teilnahme (mündlich), Präsentation und Diskussionsleitung (mündlich), Seminararbeit (schriftlich).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Teilnahme an der ersten Sitzung ist verpflichtend. Hier werden die Anforderungen erläutert und die Aufgaben für die aktive Mitarbeit verteilt.

Prüfungsstoff

Die Literatur

Literatur

Leila Ahmed, A Quiet Revolution: The Veil's Resurgence, from the Middle East to America

https://www.theguardian.com/books/2011/may/20/quiet-revolution-leila-ahmed-review

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39