Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

240070 UE MM1 - Methoden der quantitativen Entwicklungsforschung (2020W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Von Oktober bis Dezember ist Lehre in rein digitaler Form vorgesehen:
An folgenden Terminen findet synchrone online-Lehre statt, welche vor allem der Abstimmung dienen und zur Klärung von Fragen genutzt werden soll:
08.10.2020 09:15 - 10:45
05.11.2020 09:15 - 10:45
03.12.2020 09:15 - 10:45
An den restlichen Terminen von Oktober bis Dezember findet keine synchrone Lehre statt. Studierende müssen bis zu den jeweiligen Terminen Lektüre lesen und Aufgabenstellungen erledigen, auf welche der LV-Leiter Feedback gibt. Eigenstudium macht also einen wesentlichen Teil der Lehrveranstaltung aus.

Die Termine im Jänner (praktische Einführung in SPSS) werden, wenn es die Gruppengröße erfordert (mehr als 21 Personen), in hybrider Form abgehalten.

Aufgrund der Corona-Pandemie können sich noch Änderungen im Ablauf ergeben, welche dann auf moodle bekanntgegeben werden.

Donnerstag 08.10. 09:15 - 10:45 Digital
Donnerstag 05.11. 09:15 - 10:45 Digital
Donnerstag 03.12. 09:15 - 10:45 Digital
Donnerstag 07.01. 09:00 - 11:00 Hybride Lehre
PC-Raum 1 Schenkenstraße 8-10, 1.UG
Donnerstag 14.01. 09:00 - 11:00 PC-Raum 1 Schenkenstraße 8-10, 1.UG
Donnerstag 21.01. 09:00 - 11:00 PC-Raum 1 Schenkenstraße 8-10, 1.UG
Donnerstag 28.01. 09:00 - 11:00 PC-Raum 1 Schenkenstraße 8-10, 1.UG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Lehrveranstaltung ist, sich einen Überblick über bzw. ein Grundverständnis für quantitative Methoden in den Sozialwissenschaften zu erarbeiten. Nach Abschluss der Lehrveranstaltung sollen die Studierenden befähigt sein, quantitative Forschungsergebnisse zu verstehen, sich selbstständig weiteres Methodenwissen anzueignen und unter Zuhilfenahme von Literatur eigene quantitative Forschungen durchzuführen. Am Ende des Semesters wird in vier Einheiten eine praktische Einführung in SPSS gegeben.
Der Inhalt der Lehrveranstaltung umfasst die wissenschaftstheoretischen Grundlagen für quantitative Forschung, Forschungsdesign, Operationalisierung und Messen, Deskriptive Statistik (Lage und Streuungsmaße), Zusammenhangsmaße, lineare Regression, Hypothesentests, Konfidenzintervalle und Signifikanztests. In dem Kurs werden auch die mathematischen Grundlagen zur Anwendung quantitativer Methoden unterrichtet.
Die Studierenden müssen sich thematisch durch Lesen der Pflichtlektüre und Ausarbeiten von Hausaufgaben auf die jeweilige Lehrveranstaltung vorbereiten. In der Lehrveranstaltung wird der Stoff in einer Kombination aus theoretischen Inputs, praktischen Beispielen und Diskussion von Lektüre und Hausaufgaben vertieft. In den letzten vier Einheiten wird das erworbene Wissen im Statistikprogramm SPSS umgesetzt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Bewertet werden die regelmäßige Mitarbeit, die abgegebenen Hausarbeiten, die Ausarbeitung einer vorläufigen quantitativen Forschungsfrage und eine Abschlussarbeit. In der Abschlussarbeit soll auf ca. fünf Seiten (exkl. Literatur) ein eigenes, quantitatives Forschungsvorhaben konzipiert werden (Projektskizze). Die Abschlussarbeiten und die Hausaufgaben können in Gruppen bis zu vier Personen bearbeitet werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit in der Lehrveranstaltung ist eine Grundvoraussetzung. Für eine positive Beurteilung sind maximal zwei Abwesenheiten zugelassen. Zudem müssen die Hausaufgaben und die Abschlussarbeit vorgelegt werden.
Die Note setzt sich folgendermaßen zusammen:
Regelmäßige Mitarbeit und Hausaufgaben (40 %)
Ausarbeitung der Forschungsfrage (20%)
Abschlussarbeit (40%)
Die Bewertungen der Hausaufgaben können auf ‚moodle‘ eingesehen werden.

Prüfungsstoff

Inhalt der Lehrveranstaltung.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MM1

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 10:10