Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

260004 VO Teilchenphysik II (2016S)

5.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 26 - Physik

Empfohlene Vorkenntnisse: Souveräne Beherrschung des Stoffs (VO+UE) von Analysis 1/2, Lineare Algebra, M1, M2, T1, T2, T3, Relativitätstheorie 1, Teilchenphysik 1

Der gleichzeitige Besuch der Vorlesung von Walter Grimus über Neutrinophysik wird wärmstens empfohlen.

Details

Sprache: Deutsch, Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 01.03. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien (Vorbesprechung)
Montag 07.03. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 08.03. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 14.03. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 15.03. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 04.04. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 05.04. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 11.04. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 12.04. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 18.04. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 19.04. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 25.04. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 26.04. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 02.05. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 03.05. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 09.05. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 10.05. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 23.05. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 24.05. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 30.05. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 31.05. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 06.06. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 07.06. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 13.06. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 14.06. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 20.06. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 21.06. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 27.06. 11:15 - 12:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Erlernen der Methoden einer relativistischen Quantenfeldtheorie und deren Anwendung im Standardmodell der Teilchenphysik.

Inhalte: Kanonische Quantisierung des Skalarfeldes, Funktionalintegral, Störungsentwicklung, dimensionale Regularisierung, Renormierung, Streumatrix, LSZ-Formalismus, Wirkungsquerschnitt, Zerfallsrate, kanonische Quantisierung des Diracfeldes, fermionisches Funktionalintegral, massives Vektorfeld, abelsches Eichfeld, Spinor-QED auf dem Baumgraphen- und Einschleifenniveau, anomales magnetisches Moment des Elektrons, nichtabelsche Eichfelder, Quantisierung nichtabelscher Eichtheorien, spontane Brechung von globalen und lokalen Eichsymmetrien, Standardmodell der Teilchenphysik (elektroschwache und starke Wechselwirkungen), Renormierungsgruppe, Erweiterungen des Standardmodells.

Methode: Frontalunterricht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (90 Minuten) mit theoretischen Fragen und dazupassenden Rechenaufgaben.

Keine Hilfsmittel erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen für eine positive Beurteilung: 50% der Gesamtpunkteanzahl.

Weniger als 50%: nicht genügend
Mindestens 50%, aber weniger als 65%: genügend
Mindestens 65%, aber weniger als 80%.: befriedigend
Mindestens 80%, aber weniger als 90%: gut
Mindestens 90%: sehr gut

Prüfungsstoff

Gesamter Inhalt der Vorlesung.

Literatur

M.D. Schwartz: Quantum Field Theory and the Standard Model (Cambridge University Press)
M.E. Peskin, D.V. Schroeder: An Introduction to Quantum Field Theory (Addison-Wesley)
A. Zee: Quantum Field Theory in a Nutshell (Princeton University Press)
Vorlesungsmanuskript

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MaG 22, MaV 7, LA-Ph221

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:40