Universität Wien FIND

Ab 1. Juli sind die Gebäude der Universität Wien wieder öffentlich zugänglich und können zu den jeweiligen Öffnungszeiten uneingeschränkt betreten werden. Der Lehrbetrieb ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Wichtig ist, dass Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln weiterhin einhalten.

Weitere Informationen zum Studien- und Prüfungsbetrieb im Sommer finden Sie unter studieren.univie.ac.at.
Die Planungen für das kommende Wintersemester laufen bereits. Studierende werden rechtzeitig per E-Mail und laufend auf studieren.univie.ac.at/home-learning informiert.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260035 LP Laboratory Acoustics (2019W)

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 4 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: Dienstag, 08.10.19, 10:00-13:00 Uhr, Institut für Schallforschung der ÖAW, Wohllebengasse 12-14, 1040 Wien


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Research in acoustics needs a blend of different techniques from various scientific areas like physics, mathematics, phonetics and psychology. In this course, students will work on practical problems within the broad field of acoustics ranging from sound generation to perception.

Potential topics will include generation of sound fields with spherical loudspeaker arrays, coherent state theory, simulations of the human vocal tract and the wave propagation around human morphologies and noise barriers, inverse problems in room acoustics, computational modeling and electroencephalographic analysis of auditory processes as well as virtual acoustics and auditory illusions via headphone presentation. After a short introduction to the basics of acoustics and potential topics, students will select their individual problem, work on it autonomously (under close supervision), and finally document and present their results to their colleagues.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Attendance

Presentation + report at the end of the course

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Basic programming skills (e.g., C++, Matlab/Octave/Scilab, python, ...)

Basics in analysis and linear algebra

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-VAF A 2, M-VAF B, MaG 33, MaG 34, LA-Ph213, UF MA PHYS 01a, UF MA PHYS 01b

Letzte Änderung: Mo 27.01.2020 13:29