Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260044 SE Phänomenologische Optik (2016W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 05.10. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)
Mittwoch 12.10. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)
Mittwoch 19.10. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)
Mittwoch 09.11. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)
Mittwoch 16.11. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)
Mittwoch 23.11. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)
Mittwoch 30.11. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)
Mittwoch 07.12. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)
Mittwoch 14.12. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)
Mittwoch 11.01. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)
Mittwoch 18.01. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)
Mittwoch 25.01. 09:00 - 10:30 (ehem. Schulversuchspraktikum Physik Zi. 3144, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wir beginnen mit einfachen Versuchen zu Licht und Schatten und untersuchen und bearbeiten alle Themen der schulischen Optik aus phänomenologischer Perspektive. Den Endpunkt bildet eine populärwissenschaftliche Formulierung der Quantenelektrodynamik (QED, Feynman), die im Physikunterricht der Oberstufe behandelt werden könnte.
Parallel dazu werden Schulbücher zum Thema Optik analysiert und mit den entsprechenden Darstellungen in universitären Lehrbüchern der Optik verglichen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Seminarvortrag mit Skript und/oder Protokoll einer Übung/Praktikum

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vorlesung mit Übungen/Praktikum und Seminarvorträge

Literatur

R.P. Feynman. QED - Die Seltsame Theorei des Lichts und der Materie. Piper Tb.
A. Zajonc. Die gemeinsame Geschichte von Licht und Bewußtsein. Piper Tb.
Lehrbücher der Optik, z.B.: Eugen Hecht. Optik. Oldenbourg

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

LA-Ph233, LA-Ph71 fW

Letzte Änderung: Do 05.08.2021 00:22