Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

260084 VO Advanced Physics of Nuclei and Isotopes (2021S)

6.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 26 - Physik
Mo 08.03. 10:45-12:15 Digital

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.03. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 15.03. 10:45 - 12:15 Digital
Donnerstag 18.03. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 22.03. 10:45 - 12:15 Digital
Donnerstag 25.03. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 12.04. 10:45 - 12:15 Digital
Donnerstag 15.04. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 19.04. 10:45 - 12:15 Digital
Donnerstag 22.04. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 26.04. 10:45 - 12:15 Digital
Donnerstag 29.04. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 03.05. 10:45 - 12:15 Digital
Donnerstag 06.05. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 10.05. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 17.05. 10:45 - 12:15 Digital
Donnerstag 20.05. 10:45 - 12:15 Digital
Donnerstag 27.05. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 31.05. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 07.06. 10:45 - 12:15 Digital
Donnerstag 10.06. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 14.06. 10:45 - 12:15 Digital
Donnerstag 17.06. 10:45 - 12:15 Digital
Montag 21.06. 10:45 - 12:15 Digital
Donnerstag 24.06. 10:45 - 12:15 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vertiefende Beschäftigung mit Aspekten der Kernphysik; Messung von Kerneigenschaften; Ionenstrahlphysik; Analyse mit Ionenstrahlen in Materialwissenschaften und Umwelt; Massenspektrometrie und Isotopensignaturen; Isotope und Ionenstrahlen in der Medizin; Isotope als Tracer für Umweltprozesse; Beschleunigermassenspektrometrie (AMS): Methoden und Anwendungen; neue Entwicklungen und alternative Konzepte in der Kerntechnik.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Modulprüfung
Update Covid-19, 14.4.2020: Wir planen, dass die Prüfung jedenfalls schriftlich stattfindet, ob daheim oder im Hörsaal. Der unten geschilderte Modus bleibt erhalten, die Fragenlisten bleiben gültig wie sie sind. Wir wollen natürlich auch die Termine einhalten, Anmeldung wie gewohnt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Fragenkatalog (mit Punktezahl). Punkte werden vergeben nach den Kriterien Verständnis der physikalischen Konzepte (50%), korrekte Durchführung der Berechnungen (25%), Verständlichkeit der Darstellung (25%). 50% der maximalen Punktezahl sind erforderlich für den positiven Abschluss.
Im Falle einer elektronischen Prüfung ist die Verwendung aller Hilfsmittel erlaubt, wobei die Regelungen für "normale digitale Klausuren" aus https://ssc-physik.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/s_ssc_physik/NewsEvents/Rahmenbedingungen_digitale_Pruefungen_SPL26_020920.pdf sinngemäß zur Anwendung kommen.

Prüfungsstoff

Stoff der Vorlesung und der Vorlesungsbegleitenden Rechenübungen.

Literatur

Siehe Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-CORE 4

Letzte Änderung: Do 04.03.2021 11:09