Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260104 VU Hardware-nahe Programmierung in C und C++ (Teil 2) (2021W)

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL
Do 14.10. 15:00-17:30 Digital

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 21.10. 15:00 - 17:30 Digital
Donnerstag 28.10. 15:00 - 17:30 Digital
Donnerstag 04.11. 15:00 - 17:30 Digital
Donnerstag 11.11. 15:00 - 17:30 Digital
Donnerstag 18.11. 15:00 - 17:30 Digital
Donnerstag 25.11. 15:00 - 17:30 Digital
Donnerstag 02.12. 15:00 - 17:30 Digital
Donnerstag 09.12. 15:00 - 17:30 Digital
Donnerstag 16.12. 15:00 - 17:30 Digital
Donnerstag 13.01. 15:00 - 17:30 Digital
Donnerstag 20.01. 15:00 - 17:30 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vermittlung der Grundlagen der Hardware-nahen Programmierung in C und C++.

Nach Abschluss dieser LV werden die Teilnehmer in der Lage sein selbstständig Programme in C/C++ zu implementieren.

Es wird empfohlen auch die begleitenden vertiefenden Übungen zu belegen.

Die Übungen werden mit Hilfe von MS Visual Studio durchgeführt, daher ist ein Computer mit Windows Betriebs System erforderlich.
Unix(Apple/Linux) User können natürlich auf eine virtuelle Maschine zurückgreifen, an stelle von dual boot.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Während des Übungsteils der LV wird von den studierenden C/C++ Code geschrieben, in Form von Aufgaben so wie eines Abschlussprojektes, dieser bildet die Grundlage der Bewertung am Ende des Semesters.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestens 50% der Aufgaben müssen von den Studierenden erfolgreich umgesetzt werden. Zudem muss am Semester ende ein eigenes Projekt durchgeführt und positiv abgeschlossen werden.

Prüfungsstoff

Digital

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-VAF A 2, M-VAF B

Letzte Änderung: Mi 14.07.2021 13:48