Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

260106 EX Exkursionsdidaktik für LehramtsstudentInnen (2016S)

Betriebserkundung

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Die 3 Präsenztermine wie der Exkursionstag sind anwesenheitspflichtig. LV-Termine können auf vorlesungsfreie Tage fallen. Ein Teil der Arbeit erfolgt über die Lernplattform Moodle!
Es handelt sich um eine Lehrveranstaltung des 2. Studienabschnittes!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: 11.03.15, 16:15-17:45 Uhr,
Die LV findet an 4 Terminen statt:
1. Termin ist Vorbesprechung 11.3. 16:15-17:45 Multifunktionsraum Porzellangasse 4/3 Zi. 315;
2. Termin 30.3. 17:00-19:30; Multifunktionsraum Porzellangasse 4/3, Zi 315
3. Termin Exkursion am 8.4. (Vormittag, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben),
4. Termin 29. 4. 15:15-17:45. Besprechungszimmer nr 211,Porzellangasse 4/2


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung setzt sich mit Lernen an außerschulischen Lernorten theoretisch und praktisch auseinander. Neben der fachlichen und organisatorischen Dimension von Lehrausgängen werden Forschungsergebnisse zum Lernen an außerschulischen Lernorten präsentiert und derartige informelle Lernsituationen aus fachdidaktischer Sicht diskutiert. Diese Betrachtungselemente sollen schließlich in konkreten Exkursionen umgesetzt werden, die von Studierenden geplant, organisiert, durchgeführt und evaluiert werden. Hierzu bietet Wien und die nähere Umgebung eine Fülle von Möglichkeiten, mit denen die Studierenden vertraut gemacht werden sollen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanent und schriftliches Protokoll, Planungen und Feedbackbögen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Studierende mit Forschungsergebnissen zu Lernen an außerschulischen Lernorten vertraut machen und dieses fachdidaktischen Wissen in die Planung, Organisation und Evaluierung von Lehrausgängen umsetzen.

Prüfungsstoff

Umsetzung (APlanung, Organisation, Vor- Nach- und Aufbereitung) und aktive Teilnahme an Lehrausgängen, Reflexion und Feedback.

Literatur

Wird in der LV bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

LA-Ph223, LA-Ph234

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:41