Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

260111 UE Festkörperphysik I - Übungen (2016W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung: 05.10.16, 13:00-15:00 Uhr, Josef-Stefan-HS.

Montag 10.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 17.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 24.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 31.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 07.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 14.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 21.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 28.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 05.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 12.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 09.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 16.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 23.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG
Montag 30.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum Physik Sensengasse 8 EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlagen der modernen Festkörperphysik wie Bindungsarten, Kristallsysteme, Gitterdynamik und thermische Eigenschaften, elektronische Struktur und optische Eigenschaften, Transporteigenschaften, Magnetismus im Festkörper sowie ihre Untersuchung mittels moderner experimenteller Methoden mit besonderer Berücksichtigung neuer Ergebnisse aktueller Forschung werden in den Übungsaufgaben diskutiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Erfolg bei der Aufgabenlösung (minimal 50% der Aufgaben müssen gelöst sein).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erwerb von Kenntnissen des Aufbaus und der Eigenschaften fester Körper mit besonderer Berücksichtigung von Problemen aus der aktuellen Forschung.

Prüfungsstoff

Bearbeitung von Aufgaben aus der Festkörperphysik.

Literatur

Kittel: Einführung in die Festkörperphysik
Ibach-Lüth: Festkörperphysik. Einführung in die Grundlagen.
Ashcroft, Neil W, Mermin, David N - Solid State Physics

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MF 2, MF 4, MaG 9, MaG 13, LA-Ph212(3)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:41