Universität Wien FIND

260190 SE Seminar über nichtkommutative Quantenfeldtheorie (2007W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 03.10. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 10.10. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 17.10. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 24.10. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 31.10. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 07.11. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 14.11. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 21.11. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 28.11. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 05.12. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 12.12. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 09.01. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 16.01. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 23.01. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 30.01. 16:15 - 17:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Schwerpunkt: Theorie der Quantenstruktur und Geometrie von Raum, Zeit und Materie: Wir diskutieren die aktuelle Literatur zur Quantenfeldtheorie über nichtkommutativen Räumen. Die Hauptprobleme sind: Fragen der Renormierung von Materiefeldern und Eichfeldern, die Formulierung der Eichfeldtheorien und die analytische Fortsetzung vom Euklidischen zu einem Raum mit Lorentzsignatur. Für zwei dimensionalen Modelle werden Lösungsansätze besprochen, für Minkowskiräume wird die Keillokalisierung studiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PD250,321

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:55