Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270091 SE+UE SE+UE Soft Matter Interfaces - Principles and Experimental Techniques (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Jede Woche 1,5 Stunde Seminar/Übung; also auch in November und Dezember. Raum wird noch bekannt gegeben.

Mittwoch 02.10. 11:15 - 12:45 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 09.10. 11:15 - 12:45 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 16.10. 11:15 - 12:45 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 23.10. 11:15 - 12:45 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 30.10. 11:15 - 12:45 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 06.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum 4 Institut Physikalische Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 13.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum 4 Institut Physikalische Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 20.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum 4 Institut Physikalische Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 27.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum 4 Institut Physikalische Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 04.12. 11:15 - 12:45 Seminarraum 4 Institut Physikalische Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 11.12. 11:15 - 12:45 Seminarraum 4 Institut Physikalische Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 08.01. 11:15 - 12:45 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 15.01. 11:15 - 12:45 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 22.01. 11:15 - 12:45 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

The course is a supplement to the lecture Soft Matter Interface Principles and Experimental Techniques. Exercise sheets will be provided over Moodle. Approach and solutions are discussed in the course one week later. Every participant is supposed to give a mini seminar talk towards the end of the course. The course intends to provide a deeper understanding of the discussed topics by actively participating in problem solving and giving a seminar talk.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Evaluation of active participation and oral presentation by students

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Active participation in solving the problems and providing a seminar.

Prüfungsstoff

Continuous assessment by active participation and presentations

Literatur

Original literature

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MC-2, PC-2, A.4, D.3, D.4, B.3, UF MA CH 02g, UF MA CH 2e, Doktorat

Letzte Änderung: Mi 02.10.2019 14:08