Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270125 UE Freiwillige Rechenübung in theoretischer Chemie (2020W)

3.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Oppel , Moodle
2 Oppel
3 Oppel
4 Oppel

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Jeweils Montags 18:00-19:00 digital via BigBlueButton
Erster Termin ist der 12.10.2020

Gruppe 2

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Jeweils Dienstags 18:00-19:00 digital via BigBlueButton
Erster Termin ist der 13.10.2020

Gruppe 3

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Jeweils Mittwochs 18:00-19:00 digital via BigBlueButton
Erster Termin ist der 14.10.2020

Gruppe 4

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Jeweils Donnerstags 18:00-19:00 digital via BigBlueButton
Erster Termin ist der 15.10.2020


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieser Kurs wird parallel zur VU Theoretische Chemie (270059) abgehalten und dient der Vertiefung des dort gelehrten Stoffes. Zu diesem Zweck werden von den Studierenden Rechenbeispiele gelöst und in wöchentlichen online sessions mit den Lehrenden diskutiert bzw von den Studierenden präsentiert. Dadurch wird der Vorlesungsstoff durch aktives rechnen besser verinnerlicht und die Studierenden können durch die Auseinandersetzung mit dem Stoff ihr eigenes Verständnis der Vorlesungsinhalte zeitnah mit den entsprechenden Vorlesungseinheiten überprüfen.
Diese Übung wird als begleitende Übung zur VU Theoretischen Chemie empfohlen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Abgabe von vorab gelösten Übungsaufgaben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine erfolgreiche Teilnahme (+) sind mindestens 5 der wöchentlichen Übungsaufgaben einzureichen sowie eine Teilnahme an mindestens 80% der Übungseinheiten nachzuweisen.

Ansonsten wird die Teilnahme negativ (-) bewertet.

Prüfungsstoff

Lösung von Problemen basierend auf dem Stoff der VU Theoretische Chemie 270059

Literatur

McQuarrie "Quantum Chemistry"

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 02.10.2020 08:49