Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

270136 SE Seminar über asymmetrische Synthesemethoden (2019S)

insbesondere für DissertantInnen

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Neueste Literatur und neueste Forschungsergebnisse (maximal ein bis zwei Jahre alt)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erweiterte Kenntnisse in der retrosynthetischen Analyse, sowie Erlernung neuer Zielstrukturen und Methoden.

Prüfungsstoff

Literatur

Literatur wird in jeder Stunde zum Beispiel bekanntgegeben. Vorausangabe nicht sinnvoll (s.o.)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

EF-1, EF-2, EF-3, Doktorat

Letzte Änderung: Do 24.01.2019 15:48