Universität Wien FIND

270160 VO Grundlagen der Molekularen Sensorik (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie

An/Abmeldung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

1. Termin Vorbesprechung Do., 9.11.2017, 11.00 Uhr, Althanstraße 14, UZAII, 2C505
2. Termin, Fr., 15.12.17, 9h - 16h, Raum Althanstraße 14, UZA II, 2B579
3. Termin, Di., 19.12.17, 9h - 16h, Raum Althanstraße 14, UZA II, 2B579
4. Termin, Do., 21.12.17, 9h - 13h, Raum Althanstraße 14, UZA II, 2B579
Abschlußprüfung: 09.01.2018, 13:15h - 14:45h, Althanstraße 14, UZA II, Hörsaal 6
Für die Abschlußprüfung bitte anmelden.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Kenntnisse der Grundlagen der molekularen Sensorik (Geruchssinn, Geschmackssinn, Chemisthesis/ trigeminale Reize, extraorale Rezeptoren) an Hand von Vorlesungen, Kurzreferaten und kleineren, experimentellen Vorführungen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung bei der keine besonderen Hilfsmittel zugelassen sind.
Bonuspunkte möglich für einen Kurzvortrag (15 min einleitender Vortrag zu einzelnen Themen)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

max. Punkteanzahl 100
60 Punkte sind ausreichend für eine positive Note

Prüfungsstoff

Inhalte der Blockveranstaltung

Literatur

Fachzeitschriften wie Chemical Senses, PNAS

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

LMC-C1

Letzte Änderung: Do 09.11.2017 12:49