Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270164 VO Bioinformatische Auswertungsstrategien (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie

ab. Mo. 09.03.2020 von 10:15-11:45, HS 2

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

ab. Mo. 09.03.2020 von 10:15-11:45, HS 2


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Moderne Analyse-Verfahren vom -Omics-Typ wie Genomik, Proteomik und Metabolomik erzeugen sehr große Datensätze, welche nur mehr mittels aufwändiger Bioinformatik verwaltet und bearbeitet werden können. In der Vorlesung werden die wesentlichen Grundlagen der Art und Qualität von Rohdaten, übliche Datenformate, Auswerteverfahren, Dokumentationsverfahren bis zur Qualitätskontrolle vorgestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grundlegendes Verständnis von den Einsatzbereichen und Möglichkeiten der Bioinformatik für die Bioanalytik

Prüfungsstoff

Vorlesung, Power-Point-Präsentation auf Moodle

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AN-1, BC-1, CHE II-1

Letzte Änderung: Mi 16.12.2020 13:29