Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

270175 UE Biochemisches Praktikum für Chemiker (2020S)

for Chemistry Students

5.00 ECTS (5.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Hamilton , Moodle
2 Wurzinger , Moodle
3 Slade , Moodle
4 Bachmair , Moodle

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Vorbesprechung verpflichtend für die Übungsteilnahme: 4.3.2020, 9.15 Uhr
BZB/SR1, Dr. Bohr-Gasse 9, 1030 Wien.
Termin: 03.08.-07.08.2020 (K1) - nach Corona -
3. - 7.8.2020
Weitere Infos: http://molekularebiologie.univie.ac.at/

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einfache Methoden in der Biochemie werden von den Studierenden selbst durchgeführt: Aufschluß von Zellen, Protein-Isolierung, fraktionierte Fällung von Proteinen, Gelfiltration, Ionenaustausch-chromatographie, Affinitäts-chromatographie, Enzymkinetik, SDS-Gel-Elektrophorese, Western blot, Dichtegradienten zur Membranfraktionierung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung der grundlegenden Methoden zur Planung und Durchführung biochemischer Experimente.
Aktive Mitarbeit 50%, Protokoll 20%, Theoretische Grundlagen und Abschlussprüfung 30% (die Abschlussprüfung muss positiv abgelegt werden).

Gruppe 2

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Vorbesprechung verpflichtend für die Übungsteilnahme: 4.3.2020,9.15 Uhr
BZB/SR1, Dr. Bohr-Gasse 9, 1030 Wien.
Termin:20.-30.04.2020 (K3) - nach Corona -
24. - 28.8.2020
Weitere Infos: http://molekularebiologie.univie.ac.at/

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einfache Methoden in der Biochemie werden von den Studierenden selbst durchgeführt: Aufschluß von Zellen, Protein-Isolierung, fraktionierte Fällung von Proteinen, Gelfiltration, Ionenaustausch-chromatographie, Affinitäts-chromatographie, Enzymkinetik, SDS-gel-Elektrophorese, Western blot, Dichtegradienten zur Membranfraktionierung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Durchführung biochemischer Experimente.
Aktive Mitarbeit 50%, Protokoll 20%, Theoretische Grundlagen und Abschlussprüfung 30% (die Abschlussprüfung muss positiv abgelegt werden).

Gruppe 3

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Vorbesprechung verpflichtend für die Übungsteilnahme: 4.3.2020,9.15 Uhr
BZB/SR1, Dr. Bohr-Gasse 9, 1030 Wien.
Termin: 31.8. - 4.9.2020 (K5)
Weitere Infos: http://molekularebiologie.univie.ac.at/

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einfache Methoden in der Biochemie werden von den Studierenden selbst durchgeführt: Aufschluß von Zellen, Protein-Isolierung, fraktionierte Fällung von Proteinen, Gelfiltration, Ionenaustausch-chromatographie, Affinitäts-chromatographie, Enzymkinetik, SDS-gel-Elektrophorese, Western blot, Dichtegradienten zur Membranfraktionierung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung der grundlegenden Methoden zur Planung und Durchführung biochemischer Experimente.
Aktive Mitarbeit 50%, Protokoll 20%, Theoretische Grundlagen und Abschlussprüfung 30% (die Abschlussprüfung muss positiv abgelegt werden).

Gruppe 4

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Vorbesprechung verpflichtend für die Übungsteilnahme: 4.3.2020,9.15 Uhr
BZB/SR1, Dr. Bohr-Gasse 9, 1030 Wien.
neuer Termin: 07.09.-11.09.2020 (K7)
Weitere Infos: http://molekularebiologie.univie.ac.at/

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einfache Methoden in der Biochemie werden von den Studierenden selbst durchgeführt: Aufschluß von Zellen, Protein-Isolierung, fraktionierte Fällung von Proteinen, Gelfiltration, Ionenaustausch-chromatographie, Affinitäts-chromatographie, Enzymkinetik, SDS-gel-Elektrophorese, Western blot, Dichtegradienten zur Membranfraktionierung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung der grundlegenden Methoden zur Planung und Durchführung biochemischer Experimente.
Aktive Mitarbeit 50%, Protokoll 20%, Theoretische Grundlagen und Abschlussprüfung 30% (die Abschlussprüfung muss positiv abgelegt werden).

Information

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilt werden: Mitarbeit, Vor- und Nachbesprechungen der verschiedenen Experimente, experimentelle Erfolge, Protokoll und schriftliche Abschlußprüfung.

Prüfungsstoff

Inhalte und wissenschaftliche Hintergründe der durchgeführten Experimente

Literatur

Kursskriptum und umfassende theoretische Beilagen zu behandelnden Themen auf Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA CH 17b

Letzte Änderung: Mi 27.05.2020 08:49