Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

280032 SE BA-ERD-24 Bachelorarbeit (PI) (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Online Lectures, Präsenzteile abhängig von Corona-Regelungen; Update 23.04.2021: Labor-Präsenzteile möglich mit Pflicht-Corona-Testung.

Mittwoch 03.03. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 10.03. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 17.03. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 24.03. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 14.04. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 21.04. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 28.04. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 05.05. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 12.05. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 19.05. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 26.05. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 02.06. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 09.06. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 16.06. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 23.06. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II
Mittwoch 30.06. 15:00 - 16:30 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Mikroskopiepraktikum Geowissenschaften 2A205 2.OG UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden können einen Termin- und Projektplan für ihre BSc-Arbeit erstellen. Dieser soll die Fragestellung und den allgemeinen Aufbau der Bachelor-Arbeit behandeln und das geplante Vorgehen bzw. die zu verwendenden Methoden aufzeigen. Unter Beachtung der guten wissenschaftlichen Praxis sind sie in der Lage, Literaturdaten zu beschaffen und diese kritisch zu bewerten und einzusetzen. Sie können ihre eigenen Daten aussagekräftig zusammenzufassen. Sie können adäquate Präsentationsmittel verwenden und ihre laufende Projektarbeit termingerecht mit einem Poster und kurzem mündlichen Bericht präsentieren. Sie können ihre Ergebnisse in Form eines ausführlichen schriftlichen Berichtes dokumentieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Art der Leistungskontrolle
Im Rahmen der LV sind folgende Teilleistungen zu erbringen:
(1) Abgabe einer schriftlichen Darstellung der Problemstellung der BSc Arbeit
(2) Kurzpräsentation der Problemstellung und Vorgehenswiese zur Problemlösung
(3) Präsentation eines Posters zur BSc Arbeit
Termine für die Posterpräsentation werden bekanntgegeben.
Spätest möglicher Abgabetermin für die BSc Arbeit: 30.09.2021

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für einen positiven Abschluss muss zumindest 75% Anwesenheit nachgewiesen werden.
Für die oben genannten Teilleistungen werden gesamt 90 Punkte vergeben.
Maximal 50 Punkte entfallen auf die BSc Arbeit
Maximal 40 Punkte entfallen auf das Seminar; davon entfallen
24 Punkte auf die Posterpräsentation
10 Punkte auf die mündliche Kurzpräsentation der Problemstellung und Methodik
6 Punkte auf die schriftliche Darstellung der Problemstellung
Für einen positiven Abschluss müssen die BSc Arbeit positiv (> 25 Punkte) bewertet sein und kumulativ mindestens 46 Punkte erreicht werden.

Prüfungsstoff

Erbringen der vier Teilleistungen

Literatur

Vorlesungsunterlagen + enthaltene Literaturhinweise

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 23.04.2021 14:49